Was ist Abschreckung?

Abschreckung mit.einbezieht die Einrichtung der freien Konsequenzen für kriminelle Aktivitäten uenzen, die entworfen, um Leute an das Engagieren in jenen Tätigkeiten zweimal denken zu lassen. Die Idee hinter dieser Annäherung ist, dass Leute von der Kommission von Verbrechen durch das Bewusstsein abgehalten, dass sie begriffen und bestraft. Da Leute häufig Bestrafung vermeiden möchten, können sie entscheiden, ein Verbrechen nicht an allen eher als laufen gelassen zu begehen dem Risiko von verfangen werden. Diese Theorie debattiert worden unter Psychologen und zugelassenen Gelehrten, einiger von, wem Frage, ob sie wirkungsvoll ist.

Die Praxis von Abschreckung kann beide auf spezifische Einzelpersonen und breite Bevölkerungen richten. Z.B. können Polizeibeamten einen mobilen Radar-LKW benutzen, um Warnungen zu allen Fahrern über ihre Geschwindigkeit zu blitzen, um als ein Abschreckungsmittel zu für die Bevölkerung im Allgemeinen beschleunigen aufzutreten. Sie können einzelne Fahrer auch etikettieren, um sie für das Schnellfahren zu bestrafen und Fahrer an die Tatsache erinnern, dass es Strafen für das Schnellfahren gibt, und die Karte kann als eine Abschreckung zur Rückfälligkeit auch auftreten, weil der etikettierte Fahrer eine andere Karte vermeiden möchte.

Leute, die gegen diese Annäherung als wirkungsvolle Methode für das Ansprechen des Verbrechenpunktes an die Tatsache argumentieren, die trotz der gut eingerichteten Abschreckung-gegründeten Systeme, Rate des Verbrechens in vielen Regionen der Welt hoch bleiben. Wenn Abschreckung wirklich wirkungsvoll war, erwarten man Rate, um in Bereiche zu fallen, in denen Bestrafungen schnell und streng sind und Leute regelmässig an die Konsequenzen für Strafprozesse erinnert. In der Gerechtigkeit jedoch kann Rate niedriger gehalten werden, als sie anders mit der Unterstützung dieser Methode sein und die einzige Weise, herauszufinden sicher, Abschreckung vom Rechtssystem zu entfernen sein.

Konkurrenten von Abschreckung glauben, dass Leute möglicherweise nicht an Konsequenzen denken können, wenn sie hoffnungslos fungierend sind oder in der Hitze des Momentes. Andere können glauben, dass sie Bestrafung ausweichen können; um das Beispiel der Fahrer von oben auszuborgen z.B. konnten Fahrer zur Höchstgeschwindigkeit verlangsamen wenn sie wissen dass Gesetzeshüter herum sind.

Antragsteller glauben, dass Abschreckung wirkungsvoll sein kann, durch die Lieferung von Kosten, die Nutzen von kriminellen Aktivitäten überwiegen. Während Abschreckung möglicherweise nicht an spezifischen Einzelpersonen arbeiten kann, kann sie fungieren, um Gesellschaft im Allgemeinen gesetzestreuer zu bilden. Die Kontrolle für die vielen Faktoren, die kriminelles Verhalten beeinflussen, kann schwierig, aber Antragsteller sein glauben, dass Abschreckung eine der Sachen ist, die Verbrechensraten vom Wachsen größer hält.