Was ist allgemeine Gefängnis-Nahrung?

Gefängnisnahrung gewesen lang ein Thema der Diskussion zwischen Steuerzahlern, Gefängnisinsassen und Gemeinschaftsbeamten. Steuerzahler und Gemeinschaftsbeamte möchten auf Gefängnisnahrung so wenig wie möglich aufwenden, und Insassen wünschen im Allgemeinen Nahrung, die gut zu essen ist. Gleichzeitig erinnern Gesundheitsbeamter jeder, dass, Gefängnisinsassen mit Nahrung versehend, die gesund ist, die zusätzlichen Kosten der Krankheit in den zukünftigen Jahren verringert. Die Art der Gefängnisnahrung schwankt von Gefängnis zum Gefängnis und Land zu Land, aber im Allgemeinen gesetzt ein Fokus auf gesunde Mahlzeiten, die Früchte, Gemüse enthalten, niedrige Kohlenhydrate und schwach gezuckert. In letzter Zeit haben Mahlzeiten, die vegetarisch oder rein sind, auf Gefängnismenüs außerdem zu zeigen.

In den Vereinigten Staaten schwankt die Dollarmenge, die pro Tag auf einer inmate’s Nahrung aufgewendet, von Zustand zu Zustand. Das selbe ist für andere Länder zutreffend. Der Primärfokus aufwendet den wenigen Geldbetrag us, um einer großen Menge Leuten eine Mahlzeit einzuziehen, die so nahrhaft ist, wie möglich.

Viele Gefängnissysteme gefunden, dass das Mit.einbeziehen der Gefangenen im Wachsen oder im Anheben ihrer Nahrung eine positive Gesamtauswirkung gehabt. Nicht nur teilnehmen die Gefangenen aktiv an der Bearbeitung ihrer Gefängnisnahrung, sie erlernen auch wertvolle Lebenfähigkeiten wie Landwirtschaft, Tierpflege und Verpacken der Lebensmittel und. Ein Gefängnis in Italien beibrachte Insassen en, wie man Weinproduktionausrüstung betreibt, und man in den Vereinigten Staaten beibrachte Insassen en, wie man tropische Fische wie Tilapia anhebt.

Eine ständig wachsende Anzahl von Insassen haben spezielle diätetische Bedürfnisse, die erfüllt werden müssen. Einige essen nicht Schweinefleisch, sind andere Vegetarier, und andere essen nur reine Nahrungsmittel. Gefängnissysteme gemusst diesen Diäten anpassen, und einige enthalten vollständig von bestimmten Produkten für alle Gefangenen.

Gefängnisbeauftragte sind eine andere Quelle der Gefängnisnahrung für Insassen. Am Beauftragten erlaubt Gefangenen, Einzelteile wie Imbißnahrungsmittel, Reis, Tortillas und andere Nahrungsmittel, sowie Einzelteile der persönlichen Hygiene zu kaufen. Viele Insassen nehmen die Einzelteile, die vom Beauftragten gekauft und verursachen komplette Mahlzeiten aus ihnen heraus.

Eine andere Quelle der Gefängnisnahrung ist der Schwarzmarktbetrieb während vieler Gefängnisse. Gefangene, die in den Küchebereichen arbeiten, konnten Nahrungsmittel zurück zu ihren Zellen schmuggeln, in denen sie eine scheinbar endlose Reihe Nahrung für Mitinsassen herstellen und einen stämmigen Preis berechnen können, umso zu tun. Viele Einzelteile wie Zucker, kochendes Öl oder Frucht eingeschränkt auf Gefangene ausgenommen in den Mittagessenraum t. Einzelteile konnten von den Besuchern zum Gefängnis auch innen geholt werden.