Was ist Beschäftigung-Praxis-Haftung?

Beschäftigungpraxishaftung existiert, wenn ein Arbeitgeber bestimmte Kategorien der Angestellter an dem Arbeitsplatz vor der Unterscheidung schützen nicht kann, die im US-Bundesgesetz festgelegt. Diese Gesetze verbieten sexuelle Belästigung, Altersdiskriminierung und die Unterscheidung, die auf Rennen, Geschlecht, Religion und sexueller Neigung basiert. Beschäftigungpraxishaftung zutrifft auch auf Löhne, falschen Endpunkt, anstellenpraxis und Vertragsbruch d. Ungültige Beschäftigungpraxishaftung verlängert auf allgemeines und private Organisationen mit vier oder mehr Angestellten. Bundesgesetze verbieten auch Vergeltung gegen Arbeitskräfte, die Beschäftigungpraxisansprüche archivieren.

Die gleiche Beschäftigungsmöglichkeit-Kommission nachforscht Ansprüche der Unterscheidung an dem Arbeitsplatz ht. Angestellte oder zukünftige Angestellte können nicht wegen der Farbe anders als behandelt werden ihre Haut, ihr Geschlecht oder sexuellen Präferenzen, Religion oder Unfähigkeit. Z.B. übt eine Beschäftigung Haftung konnte entstehen, wenn ein Arbeitgeber eine schwangere Frau durch Degradierung oder vorübergehende Entlassung zurücksetzt. Diesen geschützten Kategorien der Leute können Nutzen oder Urlaub nicht verweigert werden, zahlend weniger als andere oder abgelehnt Beschäftigung. Anpassungen für Unfähigkeit angefordert auch h, um Beschäftigungpraxishaftung zu vermeiden.

Die US-angemessene Richtlinie- für angemessene Arbeitsbedingungentat definiert Gesetze, die Löhne und Mehrarbeitsvergütung für stündliche Arbeitskräfte betrifft. Ein privates, ein Bundes, Zustand oder Gemeindeverwaltungsarbeitgeber können Beschäftigungpraxishaftung vermeiden, indem sie mindestens Mindestlohn zahlen und indem sie anderthalb die regelmäßige Lohnrate mehr als 40 Stunden lang ein Woche zahlen. Das Gesetz schützt auch Kinder, indem es die Zahl Stunden einschränkt, die sie bearbeiten können und sie von den gefährlichen Jobs schützend.

Männer und Frau erlaubt zum Familien- und medizinischemurlaub unter einem anderen Bundesgesetz. Ihnen müssen ein unbezahlter Urlaub von 12 Wochen pro das Jahr gegeben werden, zum für ein neugeborenes oder ein Kind zu interessieren, die sie in Pflegeunterbringung annehmen oder nehmen. Die USfamilien-und medizinischerurlaub-Tat garantiert auch Zeit, für ein Kind, ein Elternteil oder einen Gatten mit einer ernsten Krankheit weg zu interessieren.

Wenn ein Arbeitgeber die Uniform-Service-Beschäftigung-und Wiedereinstellungs-Tat von 1994 verletzt, konnten er oder sie Beschäftigungpraxishaftung gegenüberstellen. Das Gesetz garantiert, dass ein Mitglied der bewaffneten Kräfte seinen oder Job behält, nachdem er im Militär gedient. Es verbietet auch Unterscheidung wegen des gegenwärtigen Services, hinter Service oder die Möglichkeit er, oder sie angerufen e, um zukünftig zu dienen.

Es gibt Ausnahmen zum Gesetz unter bestimmten Umständen. Ein Arbeitgeber gegenüberstellt nicht Haftung beitgeber, wenn eine Unfähigkeit ein Risiko zum Angestellten oder zu anderen aufwirft. Beschäftigung kann auch verweigert werden, wenn ein Bewerber eine strafrechtliche Verurteilung hat, die ihn unpassend in bestimmten Positionen bildet. Altersdiskriminierung die Erlaubnis gehabt in den gefährlichen Besetzungen, wie Jobs in der Gesetzdurchführung und in der Feuerbekämpfung.