Was ist Bestätigung?

Bestätigung ist ein Prozess, durch den eine Vereinbarung validiert wird, damit sie binden wird. Einige Arten Vereinbarungen müssen einen Bestätigungprozeß durchlaufen, um gültig zu sein. Das klassische Beispiel ist ein Vertrag, aber Vereinigungen wie die Vereinigten Staaten verwenden auch Bestätigung für Verfassungsänderungen, und Bestätigung kann in Vertragsgesetz außerdem aufkommen. Im Vertragsgesetz wenn etwas von einem Vertreter aufgenommen wird, kann sie bestätigt werden müssen, bevor sie in Kraft tritt.

In Verträge bezieht die Vermittlung eines Vertrags häufig Vertreter mit ein, die im Namen ihrer Elternteilnationen fungieren. Diese Mittel arbeiten zusammen, um ein Dokument zu zeichnen, dem sie werden angenommen durch alle betroffenen Nationen glauben und dann sie zu ihren Hauptnationen mit dem Vertrag zurückkommen. Der Vertrag muss bestätigt werden, bevor Nationen durch ihn gesprungen werden. Dieses ist entworfen, um zu garantieren, dass Nationen eine Wahrscheinlichkeit haben, die Tätigkeiten von ihren Mitteln zu genehmigen oder abzulehnen und dass Länder nicht in Verträge eingeschlossen werden, sie nicht indossieren möchten.

Vertragbestätigung ist normalerweise durch eine Tat der Regierung erfolgt, in der die Gesetzgebung an wählt, ob man den Vertrag bestätigt. Wenn die Abstimmung überschreitet, wird der Vertrag unterzeichnet und genehmigt. Häufig werden Verträge mit einer Triggerklausel strukturiert, damit sie in Kraft treten, wenn sie durch einen Satzprozentsatz der Parteien unterzeichnet werden. Deshalb sollen einige Verträge und in Wirklichkeit bestätigt, obwohl sie nicht von allen Parteien noch unterzeichnet worden sind.

Für Änderungen in den Nationen, die sie ermöglichen, normalerweise muss die Gesetzgebung durch eine Majorität genehmigen. Zusätzlich kann es andere Gesetze an der richtigen Stelle, wie Anforderungen geben, die einzelne Zustände oder Provinzen oder die auch genehmigen müssen aufeinander folgende Majoritäten in der Gesetzgebung genehmigen müssen. Es ist auch in einigen Regionen für eine Initiative möglich, die, um entwickelt wird die Konstitution zu ändern von den verwendet zu werden Bürgern.

Im Vertragsgesetz müssen einige Verträge bestätigt werden, bevor sie gültig sind. Bestätigung wird normalerweise angefordert, wenn über Verträge im Namen jemand anderes verhandelt werden. In einem einfachen Beispiel wenn Anschlüße mit ihren Arbeitgebern verhandeln, gehen sie zu den Gewerkschaftsmitgliedern mit einem Vertrag zurück und sie müssen über ihn abstimmen. Wenn er von den Gewerkschaftsmitgliedern zurückgewiesen wird, wird er nicht bestätigt und der Anschluss muss zum Verhandlungstisch zurückgehen, um zu versuchen, einen Vertrag zu entwickeln, der angenommen wird.