Was ist Beweis-Analyse?

Beweisanalyse ist ein Prozess, in dem Beweis auf einem Strafverfahren analysiert, um mehr über sie zu erlernen bezog. Während etwas Beweis alles zur Verfügung stellen kann, konnten die Informationen man mit einer Oberflächenprüfung brauchen häufig der Beweis müssen tiefer erforscht werden. Dieser Prozess geleitet von einem Techniker, der auf die Techniken spezialisiert, die verwendet, um Beweis zu analysieren, und ausgebildet worden in der Sorgfalt und in der Behandlung des Beweises nd, um zu garantieren dass Beweis nicht während des Analysenprozesses gekompromittiert.

Im Feld sammeln Forscher alles und alles, die zu einem Verbrechen relevant sein konnten und annehmen, dass es besser sein, zu viele Informationen als zu wenig zu haben. Bevor man gesammelt fotografiert jedes Beweisstück in situ, um den Techniker und die Forscher zu geben ein Rahmen des Hinweises. Dann gesammelt der Beweis in einem Behälter, der zur Beweisart passend ist, bevor man beschriftet und etikettiert. Der Aufkleber umfaßt Daten über, wem den Beweis sammelten, denen es gefunden, und als es gesammelt. Dann kann er zum Labor für Verarbeitungs- und Beweisanalyse genommen werden.

Während des Beweisanalysenprozesses sind Kameras häufig benutzt, jeden Schritt des Prozesses zu dokumentieren. Dieses kann bei Gericht prüfen nützlich, wenn Techniken angefochten, oder das Labor von der Misshandlung des Beweises beschuldigt. Es garantiert auch, dass, wenn Beweis geschädigt oder zerstört, eine Aufzeichnung des Beweises und des Analysenprozesses noch existiert. Der Techniker überprüft zuerst den Beweis sichtlich, um festzustellen, welche Art von Prozessen für das Analysieren er angebracht sein konnte und eine Beschreibung, wie “swatch des roten fabric† oder “reference Probe vom Kindermädchen, †, das, um benutzt eine Akte zu öffnen, die Informationen über den Beweis enthält und die Prozesse formulieren, die verwendet, um ihn nachzuforschen.

Z.B. wenn ein Glas mit etwas Flüssigkeit in ihm in Beweis eingeführt, konnte der Techniker sehen wünschen, wenn Fingerabdrücke vom Glas entfernt werden können, und der Inhalt des Glases analysiert, um festzustellen, was nach innen war. Herauszufinden, der Techniker konnte Informationen über das Glas auch sammeln, das benutzt werden könnte, um wo es von war. Oder, biologischer Beweis wie Haar oder Haut konnte auf DNA analysiert werden, während Geheimnissubstanzen auf der Szene durch die Ausrüstung laufen gelassen werden konnten, die entworfen, um chemische Teilteile auszusondern, um herauszufinden, von was jene Substanzen sind und von wo sie kamen.

In einigen Fällen durchgeführt Beweisanalyse an einem Fernlabor lyse, das auf die Art des Beweises spezialisiert, der überprüft. Z.B. konnte eine Polizeidienststelle mit der begrenzten Laborkapazität Gewebe zu einem Labor versenden, das Gewebe verarbeitet. Das Labor kann das Material kennzeichnen und so viele Informationen über es erfassen, wie möglich, bevor es es zurück zu dem führenden Forscher sendet. In anderen Fällen kann ein voller Service am Aufstellungsortlabor allen Beweis von einem gegebenen Fall behandeln.

Beweisanalyse kann Sachen wie umfassen: DNA-Analyse, Massenspektrometrie, Handschriftsanalyse, Audio oder Videoanalyse und -reinigung, und so weiter.