Was ist Beweis-Software?

Beweis-Software ist die Software, die für elektronisches Beweismanagement konzipiert und erlaubt Gesetzdurchführungpersonal, Beweis über digitale Mittel zu loggen und im Auge zu behalten. Viele Vollzugsbehörden benutzen Beweis-Software, und einige bevorzugen sie gegenüber anderen Beweismanagementlösungen, wie Schaffung der Papieraufzeichnungen für jedes Einzelteil im Beweis. Software-Hersteller produzieren eine Produktpalette für Gesetzdurchführunggebrauch, mit einer Vielzahl der Eigenschaften.

Using Beweis-Software kann Gesetzdurchführungpersonal eine digitale Aufzeichnung für jedes Einzelteil des Beweises verursachen gesammelt. Die Aufzeichnungen können mit den Zahlen gebunden werden, die verwendet, um spezifische Fälle zu beziehen und Offizieren erlauben, alle Beweisaufzeichnungen für einen gegebenen Fall hochzuziehen. Offiziere können durch das Schlüsselwort auch suchen und nach allem Beweis einer bestimmten Art suchen. Andere Sortiermethoden, wie Datum der Ansammlung, können außerdem angewendet werden.

Solche Programme entworfen normalerweise, um mit einem Barcode oder einem Hochfrequenz indentification System (RFID) zu arbeiten. Der Beweis etikettiert mit einzelnen Barcodes oder RFID Umbauten, um es einfach zu bilden zu finden und zu kennzeichnen. Using Laptop-Computer kann Gesetzdurchführung Beweis in das Programm im Feld eintragen und Beweisansammlung leistungsfähiger bilden viel. Einmal teilgenommen an der Lagerung, kann das Maschinenbordbuch für jedes Einzelteil aktualisiert werden, um zur Verfügung zu stellen Informationen über, denen im Beweisraum es befinden sollte. Dieses erlaubt Offizieren, Beweis leicht oben zu schauen, seine Position festzustellen und sie zurückzuholen.

Zusätzlich zum Auftreten als einem riesigen Katalog, hat Beweis-Software eine andere wichtige Funktion. Sie hat auch Eigenschaften, die eine Aufzeichnung der Verwahrkette verursachen. Zu wissen, wem Beweis behandelt und wenn sehr wichtig ist, Vollständigkeit zu beweisen. Verwahrkette Aufzeichnungen zeigt, wenn Beweis in einem ungesicherten Bereich gelassen, behandelt durch jemand, das nicht berechtigt, oder anders gekompromittiert. Offiziere können Beweis in und aus dem Programm unterzeichnen, wie sie es vom Beweisraum für Prüfung, Prüfung oder Erscheinen vor Gericht entfernen. Die Software herstellt ein dauerhaftes Maschinenbordbuch und aufspürt die Geschichte des Beweises seit Ansammlung zur abschließenden Einteilung en.

Firmen, die diese Arbeit der Software normalerweise mit Gesetzdurchführungpersonal und Beweisexperten entwickeln. Das Ziel ist, ein System zu entwerfen, das effektiv Alltagsgesetzdurchführungbedürfnisse beim den Standards der Beweisbehandlung auch entsprechen erfüllt. Schlechte Beweis-Software kann mehr einer Beeinträchtigung als eine Hilfe zur Gesetzdurchführung sein und könnte einen Fall möglicherweise bei Gericht kompromittieren, wenn sie Beweis passend aufspüren nicht kann.