Was ist Blut-Beweis?

In den Verbrechensermittlungen kann das Blut, das als krimineller Beweis verwendet, als Blutbeweis gekennzeichnet. Z.B. könnte das menschliche Blut, das auf einer Schneider gefunden, einfach bedeuten, dass eine Person beim Hacken des Gemüses geschnitten. Es könnte einerseits bedeuten, dass das Messer benutzt, um jemand zu erstechen. Blutbeweis kann verwendet werden, nicht nur, wenn man, ob ein Verbrechen begangen worden, aber feststellt auch, wenn, das Opfer und den Täter des Verbrechens kennzeichnend.

In einigen Fällen kann Blutbeweis verwendet werden, um festzustellen, ob ein Verbrechen begangen worden. Z.B. wenn eine Person berichtet, wie verfehlend, können Forscher das Haus einer Person überprüfen, die vom Schädigen er vermutet. Die Forscher können Tropfen des Bluts auf dem Fußboden oder anderen Oberflächen finden und sie sammeln und analysieren. Analyse dieses Blutbeweises könnte aufdecken, dass das Blut menschlich ist und nicht die suspect’s oder, dass es Tierblut ist. Wenn das Blut jedoch menschlich ist können Forscher es analysieren, um festzustellen, ob es der vermissten Person gehört.

Manchmal kann Blutbeweis wichtige Informationen über den Täter eines Verbrechens auch zur Verfügung stellen. Wenn z.B. gab es einen Mord, der einen heftigen Kampf mit.einbezog, kann Lose des victim’s Bluts am Tatort dort sein. Wenn der Verbrecher, der den Mord jedoch festlegte auch während des Kampfes verletzt, können Forscher sein Blut am Tatort außerdem finden. Dieser Blutbeweis kann Forschern helfen, festzustellen, wem der Mordverdächtige Verfolgern sogar helfen ihren Fall bei Gericht, zu prüfen ist und kann.

In vielen Fällen können Blutbeweismuster Forschern helfen, Verbrechen zu lösen. Z.B. kann ein Forscher Blutsplatters und -tropfenfänger überprüfen, um herauszufinden die Art der Waffe, die benutzt worden sein kann und wie das Verbrechen begangen. Tatsächlich kann ein Verbrechenforscher blutige Abdrücke und Fingerabdrücke sogar benutzen, um ihm zu helfen, die Schritte eines Verbrechers zu zurückverfolgen.

In einigen Fällen kann ein Verbrecher versuchen, sein Verbrechen zu verstecken, indem er wegblut abwischt, das als Beweis verwendet werden könnte. , nachdem es ein Verbrechen, aufräumen begangen kann möglicherweise nicht eine harmlose Methode des Entgehens von Gerechtigkeit sein, jedoch. Forscher können schwarze Lichter benutzen und die Chemikalien, zum des Blutbeweises zu finden, den ein Verbrecher versucht zu löschen. Z.B. können Forscher eine Substanz benutzen, die luminol und schwarze Lichter, um Spuren des Bluts zu finden genannt. Wenn eine Spur des Bluts auf den fraglichen Oberflächen anwesend ist, glüht es gewöhnlich, wenn schwarze Lichter benutzt.