Was ist Bundesgerichtshof?

Bundesgerichtshof ist ein Ausdruck, der verwendet, um das System der Gerichte in den Vereinigten Staaten, die Jurisdiktion am Bundes haben, oder in der nationalen Ebene zu beschreiben. Das Bundessystem der Gerichte beaufsichtigt Angelegenheiten hinsichtlich der Verfassung der Vereinigten Staaten und Bundesdie gesetze, die Richtlinien und die Regelungen. Dieses ist in der Unterscheidung zum Gerichtssystem, das Jurisdiktion über Angelegenheiten hinsichtlich der Gesetze, der Richtlinien und der Regelungen der einzelnen Zustände hat.

Das Bundesgerichtshofsystem besteht aus drei verschiedenen Niveaus. Das erste oder niedrigste Niveau im Bundesgerichtshofsystem besteht aus dem US-Amtsgericht. Die Amtsgerichte sind die Gericht ersten Instanzen des BundesJustizwesens und die meisten Bundesgerichtshoffälle stammen aus einem Amtsgericht.

Das mittlere Niveau des Bundesgerichtshofsystems besteht dem US-Berufungsgericht, das in 12 regional unterteilt, oder aus den “Circuit† Gerichten. Wenn eine Entscheidung im US-Amtsgericht erreicht, kann eine Partei fordern, dass die Entscheidung durch eine Verkleidung des Richters drei vom Berufungsgericht wiederholt. Das Berufungsgericht kann beschließen, eine Entscheidung der Vorinstanz umzuwerfen, den Fall zu haben wiederholt durch das gesamte Schwurgericht, das Argument zurück zu dem Amtsgericht zurückzuschicken für re-review oder nichts tun und die ursprüngliche Entscheidung stehen lassen.

Das höchste Gericht im Bundesgerichtshofsystem ist das Höchste Gericht der Vereinigten Staaten. Das US-Höchste Gericht besteht dem Oberrichter der Vereinigten Staaten und aus acht beisitzenden Richtern. Das Höchste Gericht kann, entsprechend ihrer Diskretion und Richtlinien durch den US-Kongreß, die Berichtfälle vom US-Berufungsgericht und die Fälle von den Obersten Gerichten des Staats einstellen, die Bundesimplikationen haben. In den Vereinigten Staaten ist das Höchste Gericht das letzte Gericht, dass ein Fall appelliert werden kann. Entscheidungen des Höchsten Gerichts können nicht appelliert werden.

Das US-Höchste Gericht hat auch die Fähigkeit, Gesetzgebung ungültig zu erklären oder die Tätigkeiten der Regierung, die das Gericht feststellt, verfassungswidrig zu sein. Diese Energie gekommen, als “Judicial Review.† richterliche Aufsicht bekannt ist ein wichtiges Element des Systems von “checks und des balances† der US-Bundesregierung und versieht das US-Höchste Gericht mit einem Niveau des Einflusses und der Energie nicht häufig gefunden im Justizwesen anderer Nationen.