Was ist DWI Schule?

Fahren, während berauschte (DWI) Schule ein Erziehungsprogramm für Einzelpersonen ist, die des Fahrens überführt worden, während sie berauscht. Durch diese Art des Programms, erlernt ein DWI Übeltäter gewöhnlich über die Effekte der Drogen und des Spiritus auf seinem Körper und die Konsequenzen der DWI Handlungen. Eine Person kann verurteilt werden, um DWI Schule zu besuchen, nachdem er schuldig von einer DWI Handlung gefunden, oder er kann bestellt werden, diese Art des Programms zu sorgen, nachdem er schuldiges in einem DWI Fall plädiert. Die Zeitspanne, das eine Person DWI Schule besuchen muss, abhängt häufig von der Ernsthaftigkeit seiner DWI Gebühr r; ein erstmaliger Übeltäter z.B. kann weniger Zeit in dieser Art des Programms, als verbringen ein Wiederholungsübeltäter wurde. In einigen Jurisdiktionen bildet die Gerichtsverfassung DWI Schule eine Anforderung nicht, aber der Übeltäter kann sie sorgen noch müssen, wenn er hofft, seinen Führerschein zurückzubekommen.

Eine Person besucht DWI Schule, um Spiritus- und Drogeausbildung zu empfangen. Wenn eine Einzelperson in einem dieser Programme einschreibt, erlernt er gewöhnlich über die Gesetze, die auf das Fahren zutreffen, während sie in seiner bestimmten Jurisdiktion berauscht. Diese Art des Programms kann DWI Übeltäter über die Konsequenzen des Fahrens auch unterrichten, während sie durch Drogen oder Spiritus berauscht. Solche Konsequenzen können nicht nur solche Sachen, denen driver’s Aufhebung und Gefängnis genehmigen, aber auch das Potenzial für tödliche Unfälle umfassen.

Häufig liefern DWI Schulen mehr als gerade Inkategorie Studie der Effekte des Fahrens, während sie berauscht. In einigen Fällen erfordern sie DWI Übeltäter, Feldreisen zu sorgen, durch die sie sehen können, dass die Übeltäter der Verwüstung DWI verursachen können. Z.B. kann diese Art des Programms Reisen zum lokalen Leichenschauhaus oder zu einem Krankenhaus umfassen, um zu sehen, was Opfern der DWI Unfälle geschieht.

Gewöhnlich erziehen DWI Schulen Übeltäter in einer Klassenzimmereinstellung. Kategorien können an den Wochenenden oder in den Abenden treffen, zwecks Einzelpersonen unterzubringen, die zur Schule während der Tageslichtstunden arbeiten oder gehen. In einigen Plätzen gibt es DWI Programme, die eine Person die Post online oder über beenden kann, aber diese Programme sind weniger allgemein. Einiges programmiert zuletzt nur Teil eines Tages, während andere Wochen oder sogar Monate überspannen können. Sobald eine Person ein DWI Programm beendet, kann er eine Bescheinigung empfangen, die er benutzen kann, um einem Richter zu zeigen, dass er den Kurs beendet.

In vielen Jurisdiktionen verurteilt Übeltäter zur DWI Schule zusammen mit den anderen Bestrafungen, die sie für DWI Handlungen empfangen. Manchmal jedoch kann eine Person in solch einer Schule freiwillig einschreiben. In solchem können Fälle, seine freiwillige Einschreibung ihm helfen, die Zeitmenge zu verringern, das seine Lizenz oder die Zahl Punkten verschoben, die an seiner driver’s Lizenz angewendet. Einige Jurisdiktionen jedoch bilden nicht solche Zugeständnisse für Übeltäter, selbst wenn sie DWI Schule abschließen.