Was ist Decriminalization?

Decriminalization ist eine Änderung im Gesetz, das die kriminellen Strafen anhebt, die mit einer gegebenen Tätigkeit verbunden sind. Diese Tätigkeit angesehen nicht mehr während Verbrecher t, obgleich sie abhängig von Regelung irgendeiner Form noch sein kann. Zu gehen ist auch möglich, ein Schritt, der in Legalisierung weiter ist, in der Taten nicht nur decriminalized, aber gebildet völlig zugelassen. reflektieren decriminalization und Legalisierung Änderungen in der Gesellschaft, die Leute führen, Tätigkeiten in einer unterschiedlichen Art anzusehen.

Zahlreiche Tätigkeiten gekriminalisiert worden an den verschiedenen Punkten in der Geschichte, einschließlich Miscegenation, Abtreibung, entspannende Drogen, das Trinken, Homosexualität und allgemeine Nacktheit. Wenn ein Gesetz decriminalize eine Tätigkeit widerrufen oder aufgehoben, entfernt die kriminellen Aktivitäten wie Gefängniszeit, die einmal mit ihr verbunden. Jedoch, gibt es noch ein Potenzial, für eine Tätigkeit verurteilt zu werden oder verbunden zu werden, für eine Erlaubnis zu archivieren, um in ihr zu engagieren. Z.B. unterwirft allgemeine Nacktheit Leute Geldstrafen in vielen Bereichen der Welt, es sei denn sie in einer Position sind, die für Akt ein Sonnenbad nehmend gekennzeichnet und ähnliche Tätigkeiten; die Nacktheit selbst ist nicht kriminell, aber auch die Erlaubnis gehabt nicht in irgendwelchen und in allen Positionen.

Tätigkeiten decriminalized normalerweise, weil Gesellschaft glaubt, dass sie nicht mehr schädlich sind. In einigen Fällen kann Gesellschaft die argumentieren, die in place Taten der überholten Gesetze hält, um Zivilrechte zu verkürzen. Z.B. geschlagen antimiscegenation Gesetze unten in den Vereinigten Staaten in Erwiderung auf Bewegung für gleiche Rechte für Leute aller Rennen. Verschiebungshaltung und -moral in der Gesellschaft führt zu Änderungen im Gesetz, das die Änderung beim Denken unterbringt.

Drängen auf decriminalization können von den Bürgern geführt werden, die Petitionen und andere Dokumente archivieren, um ihre gewählten Beamten zu bitten, das Gesetz zu ändern. Mitglieder der Gesetzgebungskörper können einen Stoß decriminalize auch führen etwas, manchmal unter der Richtung eines Staatsoberhaupts. Dieses erfordert normalerweise die Aufhebung eines Gesetzes, die Änderung eines Gesetzes, oder das Schreiben eines neuen Gesetzes, um die fragliche Tätigkeit zu adressieren.

Tätigkeiten wie Geschlecht arbeiten, oder Gebrauch der entspannenden Drogen, die häufig gekriminalisiert, gekennzeichnet manchmal als “victimless crimes† in den Kampagnen, um auf decriminalization zu drängen. Diese Ausgaben sind ein bisschen komplizierter. Tatsächlich kann Geschlechtsarbeit bedeutende Ausnutzung mit.einbeziehen, ob sie gekriminalisiert, und Handel in den entspannenden Drogen kann zu Situationen auch führen, die Opfer herstellen. Fürsprecher für decriminalization, die diese Tätigkeiten nicht ansehen, wie insgesamt ohne Opfer, argumentieren den, der solche Tätigkeiten decriminalizing ist, verursachen eine Gelegenheit, damit Regelung und Steuerung anspricht solche Punkte beim Erlauben der Leute, die nicht Schaden veranlassen, in diesen Tätigkeiten ohne Furcht vor Repressalie zu engagieren.