Was ist Enthaltung?

Enthaltung ist ein Wort, das in einigen verschiedenen zugelassenen Richtungen verwendet. Dieses Wort bedeutet “to Refrain, † wie zum Beispiel als jemand behaupten konnte, vom Spiritus zu enthalten und bedeutet, dass diese Person nicht Spiritus trinkt. In einer zugelassenen Richtung kann Enthaltung eine, Abstimmung zurückzuhalten, eine bestimmte Tätigkeit zu nehmen, oder abzulehnen mit.einbeziehen, eine Ansicht über eine Rechtssache zu haben. Viele Regierungen haben die Verfahren, an der richtigen Stelle, zum der Leute zu erlauben, formal zu enthalten.

In den Wahlen können Leute beschließen, von der Abstimmung zu enthalten, weil sie nicht die Wahlen mögen, oder sie die Gültigkeit der Wahl anfechten möchten. Das Bleiben zu Hause am Wahltag ist eine Form von Enthaltung, aber Leute, die ihren Protest formal notieren möchten, können beschließen, zu den Abstimmungen zu gehen und einen unbelegten Stimmzettel zu werfen. Alias gilt eine unbelegte Abstimmung oder einen weißen Stimmzettel, der Stimmzettel als verdorben vom Wahlpersonal, aber gezählt werden zusammen mit anderen Stimmzetteln. Leute können auf diese Art von Enthaltung als €œmaking ein Protest vote.† beziehen

Im parlamentarischen Verfahren können Leute, die für eine Abstimmung anwesend sind, wählen ja, Nay oder enthalten. Leute können Enthaltung w5ahlen, wenn sie einen Interessenkonflikt haben, dem sie ausschließen sie von der Abstimmung glauben. Eine Enthaltung kann als Form des Protestes auch notiert werden. Z.B. konnte ein Gesetzgeber, der einem Stück der Gesetzgebung entgegengesetzt, enthalten oder “present, † wählen abhängig von den Verfahren in der Gesetzgebung, Unzufriedenheit mit der Weise zu markieren, in der die Gesetzgebung behandelt.

Gerichte können in der Enthaltung auch engagieren. Wenn ein Gericht glaubt, dass es nicht auf einer Angelegenheit vor ihm anordnen kann, kann es enthalten. Dieses getan normalerweise, wenn ein Gericht eine Angelegenheit auf ein anderes Gericht verweisen möchte. Das enthaltene Gericht muss einen Grund für die Tatsache normalerweise zur Verfügung stellen, dass es es ablehnt, eine Regelung zu geben. In den Fällen wo Richter glauben, dass es einen Interessenkonflikt gibt, gezwungen sie recuse von der Bank und das Gericht vorwählt einen anderen Richter ht, den Fall zu hören.

Es erkannt im Allgemeinen, dass Leuten erlaubt werden sollten, Enthaltung als Wahl zu wählen, eher, als zwingend, um für zu wählen, oder gegen etwas oder von einer Gruppe Wahlen zu wählen, die sie glauben, arme alle sind. Enthaltung ist auch ein wichtiger Mechanismus für das Erlauben der Leute, die Interessenkonflikte oder Vorspannungen, von einer Abstimmung zu entschuldigen haben.