Was ist Fälschung?

Fälschung ist ein Verbrechen, in dem jemand etwas mit der Absicht fälscht zu betrügen. Es gibt einige verschiedene Arten Fälschung und reicht von der Fälschung bis zu Kunstfälschung, aber alle sie behandelt als Verbrechen unter dem Gesetz. In einigen Fällen bestraft Fälschung streng, besonders im Falle der Fälschung.

Dieses Verbrechen hat eine sehr lange Geschichte, obgleich es wirklich anfing, im 20. Jahrhundert zu blühen, als zahlreiche Gelegenheiten für Schmieden entstanden. Jedoch unterzeichnen Altgriechischen und Römer ihre Kunst mit Namen anders als ihre Selbst in den Hoffnungen des Ausn5utzens eines berühmten Namens, und Fälscher gefälscht Münzen und Papiergeld, seitdem Währung eingeführt. Einige Ausdehnungen der alten Fälschung waren so durchgebraten, dass sie in den Museen heute angezeigt, und in einigen Fällen, aufgedeckt worden Kunstwerke nicht als Fälschungen für Dekaden oder sogar Jahrhunderte nach ihrem Erwerb durch Museen und Galerien, viel zur Verlegenheit des Personals.

In der Kunstfälschung bildet jemand ein Stück von der Kunst, die bedeutet, um die Art eines berühmten Künstlers nachzuahmen, und unterzeichnet dann das Stück mit dem Namen des Künstlers. Tote Künstler sind gemeine Opfer der Fälschung, da sie nicht lebendig sind, über die Herkunft einer Arbeit zu bezeugen. Einige Kunstschmiede sind extrem klug und verwenden eine Vielzahl von Techniken, um sie schwierig zu bilden, eine Fälschung zu kennzeichnen. Kunsthistoriker verwenden der Reihe nach einige Techniken, um Kunst in den Hoffnungen des Säuberns von Fälschungen von den tatsächlichen Arbeiten von Art. zu überprüfen.

Dokumentenschmieden ist auch eine lukrative Bemühung in vielen Teilen der Welt. Schmiede können Kennzeichnungen, Eigentumsnachweise zum Eigentum und andere Dokumente für eine Vielzahl des Gebrauches erzeugen. In einigen Fällen benutzt gef5alschte Dokumente für gutartige Zwecke, wie das Anmelden einer Einrichtung mit Altersbeschränkungen; in anderen Fällen kann die Absicht, wie Identitätsdiebstahl finsterer sein. Amtliche Urkunden neigen, einige Anti-schmieden Vorkehrungen wie spezielle Tinten und Papiere zu haben, zum von Fälschung schwieriger zu bilden.

Fälschung ist auch eine große Ausgabe in der Finanzwelt. Wenn Schmiede wirklich Währung bilden, bekannt dieses, wie fälschend. Aber sie können falsche Überprüfungen und anderen Finanzdie dokumente auch unterzeichnen und viel Chaos verursachen, selbst wenn das Verbrechen aufgedeckt.

Die Prüfung der misstrauischen Dokumente und anderer Materialien, die Fälschungen sein können, bekannt als fragliche Dokumentenprüfung. Leute, die diese bestimmte Niederlassung der gerichtlichen Künste studieren, können beschließen, auf eine bestimmte Art Fälschung zu spezialisieren; Fachleute können auf Sachen wie mittelalterliche Anstriche, Währung oder Eigentumsurkunden, using eine Vielzahl der Ausrüstung, der Fähigkeiten und der Techniken konzentrieren, zum von Fälschungen aufzudecken.