Was ist Familien-Wiedervereinigung?

„Familien-Wiedervereinigung“ ist ein Ausdruck, der verwendet, um den Prozess des Erlaubens Familienmitgliedern zu beschreiben, zu einem spezifischen Land einzuwandern, zwecks mit Familienmitgliedern gewiedervereinigt zu werden, die bereits in dieser Nation hergestellt. Da die meisten Nationen Gesetze beibehalten, die einige Begrenzungen auf den Immigrationprozeß setzen, müssen Familienmitglieder, die mit Verwandten in einer neuen Nation verlagern und verbinden möchten, die Qualifikationen treffen, die als Teil jener Immigrationgesetze gekennzeichnet. Das Handeln macht es so möglich, damit die Nation effektiv die Rate der Immigration handhabt, selbst als der Zustand die Fähigkeit der Familien stützt, neue Leben in einer neuen Einstellung aufzubauen.

Die Gesetze, die den Prozess der Familien-Wiedervereinigung auswirken, schwanken von einer Nation zum folgenden, häufig gegründet auf den gegenwärtigen Bedingungen innerhalb dieser Nation. Einige bevorzugen die Immigration der enger Verwandter beim Sein weniger unterstützend von den Immigrationbemühungen durch entfernte Verwandte. Z.B. wenn der Familien-Wiedervereinigungprozeß mit.einbezieht, einen Gatten oder ein kleines Kind eines Immigranten in das Land zu erlauben, ist der Prozess normalerweise direkt und leicht gehandhabt, solange der einwandernde Gatte nicht z.Z. die Strafanzeigen oder irgendeine andere Ausgabe hat, die Entschließung erfordern, die vielleicht den Immigrationprozeß abhalten. Gleichzeitig können die Familien-Wiedervereinigunggesetze möglicherweise keine Bestimmungen für die zweimal entfernten Vetter, die ehemaligen Gatten oder andere haben, die außerhalb der state’s Definition eines engen Verwandters betrachtet.

Es ist nicht ungewöhnlich, damit Familien-Wiedervereinigung bei suchendem Asyl in ein anderes Land mit.einbezogen werden kann. Mit dieser Anwendung können Eltern ein Kind voran zu einem neuen Land schicken und zugeben, dass das Kind, um zu werden einbürgerte und herstellen ein Haus und einen Job in dieser neuen Einstellung en. Sobald dieses erreicht ist, können die Eltern Eintragung in das Land, mit der Absicht des auch suchenden Asyls beantragen. Da ein enger Verwandter bereits im neuen Land hergestellt, ist der Immigrationprozeß normalerweise ein einfaches, und die Familie kann innerhalb eines kurzen Zeitraums gewiedervereinigt werden.

Verschiedene Arten von Qualifikationen angefordert e, um mit Familien-Wiedervereinigunggesetzen in den verschiedenen Nationen übereinzustimmen. In einigen Fällen müssen beide Gatten sein über einem bestimmten Alter, damit die Immigration stattfindet. Zu anderen Malen können die Gesetze spezifische Arten der Verwandter definieren, die im Sinne der Gesetze, einschließlich Eltern, Großeltern, Gatten, Geschwister und Kinder bedeckt. In einigen Ländern zur Verfügung stellen Familien-Wiedervereinigunggesetze sogar etwas Bestimmungen, damit engagierte Paare in einem neuen Land gewiedervereinigt werden können und es möglich machen, damit die glücklichen Paare in der Nation geheiratet werden können, dass sie auf der Herstellung ihres dauerhaften Hauses planen.