Was ist Farbe des Titels?

Farbe des Titels ist eine Situation, in der jemand zu eigenem ein Stück des Eigentums aussieht, aber die Unterlagen, die Besitz prüfen, sind unzulässig. Es ist möglich, Eigentum unter Farbe des Titels manchmal seit Generationen zu besitzen, aber auf Probleme beim Versuch zu stoßen, das Eigentum oder wenn man den Titel zu bringen gegen einen rivalisierenden Anspruch für Besitz verteidigt. In einigen Fällen ist es möglich für jemand in dieser Position, vollen rechtmäßigen Titel zum Eigentum zu erhalten, indem man mit bestimmten Regelungen einwilligt.

Das “color† im “color von title† ist Hinweis auf einem anderen zugelassenen Ausdruck, “color des Gesetzes, † Bedeutung “appearance von law.†, das jemand mit Farbe des Titels Unterlagen hat, die entworfen, um Besitz eines Stückes des Eigentums zu prüfen, aber diese Unterlagen entstellt auf gewisse Weise. Z.B. kann ein Brief Beförderung von jemand zeigen, das nie erlaubterweise das Eigentum besaß, etwas von den Unterlagen kann geschmiedet werden, oder es kann andere Probleme geben.

Rechtstitelversicherung im Allgemeinen umfaßt nicht Farbe des Titels. Wenn Leute Eigentum kaufen und Rechtstitelversicherung erwerben, erwartet sie, eine Suche zu tun, um zu sehen, wenn es irgendwelche Probleme mit dem Eigentumtitel, wie Pfandrechten oder anderen Ausgaben gibt. Der Rechtstitel-Versicherer kann Farbe des Titels und bestimmter anderer Situationen von seiner Politik spezifisch ausschließen. Dies heißt, dass, wenn die Farbe des Titels ein Problem wird, der Eigentümer keine Hilfe von der Rechtstitelversicherung erhält.

Farbe des Titels kann zu zugelassenen Besitz in bestimmten Situationen gemacht werden. Bestrittener Besitz von Liegenschaften ist ein ausgezeichnetes Beispiel. Wenn Leute ein Eigentum besetzen, Verbesserungen bilden und Vermögenssteuern während eines Satzzeitabschnitts zahlen, können sie archivieren, um den Titel zum Eigentum zu haben, das erlaubterweise auf ihre Namen gebracht. Im Falle dass es gibt, ist eine Herausforderung vor dem Zeitraum oben, jedoch können die Besitzer entfernte Form das Eigentum durch den rechtlichen Eigentümer sein, der auch von allen möglichen gebildeten Verbesserungen profitiert.

Manchmal gehen Probleme mit einem Eigentumtitel unbemerkt. Besonders wenn ein Titel in der gleichen Familie während eines ausgedehnten Zeitabschnitts gewesen, können Leute möglicherweise nicht beachten, dass die Unterlagen defekt sind, bis sie versuchen, das Eigentum an jemand außerhalb der Familie zu verkaufen. Probleme mit Titel können auch auftauchen, wenn Leute erhebliche Verbesserungen bilden und nach Finanzierung suchen, um mit den Kosten zu unterstützen. Wenn Leute auf Probleme mit einem Eigentumtitel stoßen, ist es ratsam, einen Rechtsanwalt zu konsultieren, um Unterstützung mit dem Prozess von die Angelegenheit oben löschen zu erhalten.