Was ist Femicide?

Femicide ist, in einer allgemeinen Richtung, die Tötung der Frauen spezifisch, weil sie Frauen sind. Dieser Ausdruck kann einige verschiedene Anwendungen haben, jedoch und eine einzelne Bedeutung ist nicht notwendigerweise Sammel. Sie kann einen Maßenmörder der Frauen beschreiben, ähnlich einem Genozid, nur gerichtet auf ein Geschlecht eher als ein ähnlicher kultureller oder ethnischer Hintergrund. Femicide kann auf andere Formen des Mordes auch beziehen, die spezifisch in Richtung zu den Frauen, wie der Tötung der Frauen von ihren Partnern oder von Ehemännern und “honor killings† der weiblichen Familienmitglieder und der Frauen verübt.

Im Allgemeinen gesehen femicide als Hass-Verbrechen, dass spezifisch die Frauen wegen des Frauenhasses oder Sexismus zielt, die vom Täter des Verbrechens gegen das Opfer geglaubt. Der Ausdruck geprägt zuerst im frühen 19. Jahrhundert und verwendet zuerst wie ein allgemeiner Ausdruck, um auf den Mord an einem weiblichen Opfer zu beziehen; er seit dem verfeinert worden, um spezifischere Bedeutungen zu haben. Es ist gewöhnlich am einfachsten, alle mögliche Morde mit weiblichen Opfern von den femicides zu unterscheiden, indem man das Geschlecht des Opfers und der Haltung des Mörders betrachtet. Wenn das Opfer getötet, weil sie eine Frau war, dann qualifiziert es gewöhnlich als femicide.

Das Ausdruck “femicide† hat im Allgemeinen zwei Hauptanwendungen: ein ist auf einer großen Skala, und das andere ist im Fokus schmaler. Als großräumiger Ausdruck verwendet es gewöhnlich auf eine Art, die “genocide, † im Hinweis auf Maßenmördern der Frauen oder Frauen einfach ähnlich ist, weil sie weiblich sind. Dieses kann in einer Situation wie den gerichteten Morden an den Frauen in einigen Ländern, an den besonders Lesbiern oder an den armen Frauen verwendet werden. Es kann auf Praxis in den Ländern auch beziehen, in denen männliche Babys in hohem Grade sind - betrachtet als weibliche Babys, und Frauen können überlassen werden, um zu verhungern oder anders zu sterben. Ein passives femicide dieser Art ist wie aktivere Verbrechen gerade so zerstörend und qualifiziert noch in der Richtung, dass es spezifisch gegen Frauen geleitet.

Femicide kann auf einzelne Verbrechen auch beziehen, die ein größeres Muster bilden und auf Frauen gerichtet. Dieses kann die Situationen des Hochzeitsmißbrauches einschließen und eine Frau zielen in einem Verhältnis, das schließlich entwickelt, bis die Frau ermordet. Es gibt auch bestimmte Kulturen oder Länder, in denen “honor killings† auftreten kann dass Zielfrauen. Solche Tötungen erfolgt normalerweise von einem Familienmitglied oder von einem Ehemann einer Frau, die gesehen, auf eine Art, dass fungiert zu haben “dishonored† ihre Familie und die Frau getötet, um diese verlorene Ehre wieder herzustellen. Femicide verwendet als spezifische Form von “gendercide, †, das auf jede mögliche Tötung bezieht, die ein spezifisches Geschlecht zielt und im Gegensatz zu Morden ist, die Männer oder “viricide.† zielen