Was ist Geburts-Verfehlung?

Geburtsverfehlung ist ein zugelassener Ausdruck, der verwendet, um eine Geburt-in Verbindung stehende Verletzung wegen der Nachlässigkeit oder des schlechten Betragens vonseiten des beachtenden Doktors zu beschreiben. Da Geburt bestenfalls ein schwieriger Prozess ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass Geburtsverfehlungklagen in vielen Teilen der Welt extrem allgemein sind. Nicht alle Geburtsverletzungen oder -komplikationen können ein Resultat der Geburtsverfehlung sein, und in vielen Plätzen angefordert überzeugender Beweis der Verfehlung r, um zu verfolgen.

Obwohl ein natürlicher Prozess, Geburt in der Wahrheit ist, die für Mutter und Kind extrem gefährlich und schwierig ist. Es gibt viele Probleme, die während der Arbeit auftreten können, vom Sauerstoffentzug zum Getriebe von Krankheiten. Geburtsverfehlungklagen geholt häufig, wenn ein Kind oder eine Mutter den langfristigen oder dauerhaften Schaden wegen der Probleme während des Arbeitsprozesses erleidet, die nicht ausreichend angesprochen. In einigen Fällen können Doktoren für Geburtsverfehlung auch geklagt werden, damit das Nicht können prenatale fötale Bedingungen bestimmt, die das zu zusätzliche Probleme nach Geburt führte.

Viele der Bedingungen verbanden mit Geburtsverfehlung sind ein Resultat einer verlängerten Arbeit, in der der Sauerstoff des Babys gekompromittiert. Zerebrale Lähmung, Erbs Lähmung und andere zerstörende Zustände des Gehirns sind häufig ein Resultat der strengen fötalen Bedrängnis- oder Sauerstoffprobleme während der Arbeit. Es gibt viele Faktoren, die Risikofaktoren einer Arbeit und der Zunahme für medizinische Probleme, wie falsch in Position gebrachte Babys dauerhaft schädigen, Verpackung der Nabelschnur um den Ansatz des Babys ausdehnen können oder einen kleinen Geburtskanal. Doktoren, die nicht Diagnose diese Ausgaben oder Ausfallen, das richtig beachtet und richtig sie wegen der Nachlässigkeit oder der Unfähigkeit behandelt, können für Schäden in einer Geburtsverfehlungklage verantwortlich sein.

Geburtsverletzungen können auch auftreten passend zur armen Behandlung des Fötusses oder der Mutter während der Arbeit. Wenn ein Doktor Brüche entweder in der Mutter oder im Kind verursacht, kann diese eine Öffnung für eine Verfehlungklage sein. Brüche während der Kindheit können ziemlich ernst sein, da Knochen nicht Entwicklung beendet. Dauerhafte Unfähigkeit kann verursacht werden, wenn der Bruch schnell entdeckt nicht oder behandelt.

Es ist wichtig, zu verstehen, dass Geburtsverletzungen ziemlich allgemein sind, und sogar kann das Beste, der meiste well-respected Doktor eine tadellos glatte Arbeit wegen der Komplikationen nicht immer durchführen. Zivilkläger in einer Verfehlungklage müssen im Allgemeinen zeigen, dass die verursachten Verletzungen mit Sorgfalt vermieden worden sein konnten. Wenn Nachlässigkeit oder inkompetentes Verhalten scheint, ein Faktor zu sein, ist es wichtig, zugelassene Hilfe sofort zu erhalten, da die Richtlinien und die Gesetze der Verfehlung häufig Komplex sind und weitgehend zwischen Regionen schwanken.