Was ist Immigration-Förderung?

Immigrationförderung ist die Annahme der Verantwortlichkeit für einen neuen Immigranten durch eine Privatperson oder ein Unternehmen. Anforderungen für Immigrationförderung unterscheiden von Land zu Land und können möglicherweise nicht in etwas Bereichen oder unter bestimmten Arten der Immigrationvisa notwendig sogar sein. Ein Immigrationförderer nimmt häufig auf einem bedeutenden Finanzrisiko, das ist, warum die meiste Immigrationförderung in einer Beschäftigung oder in einem Familienzusammenhang auftritt.

In vielen Ländern einschließlich die Vereinigten Staaten, ist Immigration ein hochstrukturierter Prozess, der einen möglichen Immigranten erfordert, zu prüfen, bevor es gewährt, ein Land zu betreten und ein neues Leben dort herzustellen. In einigen Fällen ist es möglich für eine Einzelperson, zu einem Land ohne irgendeine Form der Förderung einzuwandern. Z.B. im Vereinigten Königreich, müssen gut ausgebildete oder begabte Einzelpersonen, die zeigen können, dass sie eine hohe Wahrscheinlichkeit von einträgliche Beschäftigung schnell erreichen haben, nicht in das Land gefördert werden. Ähnlich zuspricht die der Vereinigten Staaten Verschiedenartigkeitlotterie Green Cards e, die Nichtbürgern erlauben, in den Vereinigten Staaten ohne Immigrationförderung zu arbeiten.

Einzelpersonen, die ein Land betreten möchten, aber, nicht können oder nicht für Nichtförderung Visa müssen von einem Wesen oder von einer Person gefördert werden qualifizieren, die erlaubterweise in diesem Land leben. Eine allgemeine Art Immigrationförderung ist Beschäftigungförderung, in der eine Firma eine Arbeitskraft aus einem anderen Land einstellt und Vorkehrungen trifft, damit diese Arbeitskraft einwandert. Der Prozess der Beschäftigungförderung kann die, Notwendigkeit an der Einstellung dass bestimmter Angestellter über Einheimischarbeit, sowie das Zeigen, dass der Angestellte andere Immigrationkriterien erfüllt, wie Haben einer sauberen Vorbestrafung zu dokumentieren mit.einbeziehen.

Es ist auch möglich für Leute, Familienmitglieder, einschließlich Gatten, für Immigration zu fördern. Immigrationförderung für Familienmitglieder ist häufig ziemlich direkt, wenn das fördernFamilienmitglied Unterlagen des Familien-Verhältnisses, zusammen mit Beweis zur Verfügung stellt, ihrer Fähigkeit, die Familienmitglieder zu stützen, nachdem sie in ihrem neuen Land ankommen. Eine andere Art Familienimmigrationförderung ist die von einer Einzelperson, die ihren Gatten, inländischen Partner oder Verlobtes holt, mit ihr zu leben. Der Immigrationförderungprozeß kann heikler in solchen Fällen dadurch sein, dass einiger Verbindungen lediglich zu den Immigrationzwecken abgeschlossen, eine Art Immigrationbetrug.

Der Prozess der Immigrationförderung kann eifrig sein, besonders weil Immigrationbeamte in vielen Ländern über die Fähigkeit der neuen Immigranten, zu stützen betroffen, ohne auf öffentliche Fonds oder soziale Nutzen zu bauen. In den Vereinigten Staaten muss ein Immigrationförderer Finanzverantwortlichkeit für die, die er fördert, einschließlich die Konsequenzen des neuen Immigranten gewöhnlich übernehmen, der Fürsorge wegen seiner Unfähigkeit zu stützen selbst empfängt. In solchen Fällen kann der Immigrationförderer erfordert werden, die Regierung für alle mögliche Kapital zurückzuerstatten, die für den geförderten Immigranten ausgegeben.