Was ist Immobilien-Haftung?

Immobilienhaftung ist die zugelassene Haftung, die mit Gebrauch, Verkäufen und Handel von Immobilien angeschlossen wird. Es ist ein Interesse für die Vermittler und Vertreter, die mit Immobilienverkäufen, sowie Leute beschäftigt gewesen werden, die Realvermögen besitzen oder handhaben, besonders Investitionseigentum, wo Leute das Eigentum als Einkommensquelle benutzen. Es gibt Schritte, die Leute unternehmen können, um sich vor Haftungausgaben zu schützen, und Leute können Versicherung auch kaufen, um spezifische bekannte Probleme zu umfassen. Versicherungsagenten können spezifischen Rat zu ihren Klienten aufgrund von ihren Notwendigkeiten erteilen.

Ein Aspekt der Immobilienhaftung betrifft Immobilienverkäufe. Verkäufe können Komplex erlaubterweise sein und Verträge und einige verschiedene Schritte erfordern. An den verschiedenen Punkten können Leute für Sachen verantwortlich sein, wie nicht könnend ein Eigentum genau darstellen, die Interessen ihrer Klienten nicht schützen, und Aspekte des Verkaufsprozesses vernachlässigen. Kunden können Maklertätigkeiten und Mittel für Schäden klagen, und die Preise können im Falle der erheblichen Verkäufe sehr groß sein. Z.B. wenn ein Mittel nicht eine Freigabe liefert, die sie durch Gesetz anbieten muss, könnte der Kunde nach der Entdeckung der Ausgabe klagen, um für das Reparieren des Probleme zu zahlen.

Für Eigentümer kann Haftung eine Reihe Themen von den Verletzungen umfassen, die von den Pächtern wegen der fehlerhaften Wartung zur zugelassenen Verantwortlichkeit für Missbrauch des Eigentums durch Pächter genommen werden. Haftpflichtversicherung ist vorhanden, Abdeckung zur Verfügung zu stellen. Die Versicherung kann helfen, die Kosten von Prozessen zu umfassen, sowie einen Richter im Falle auszahlen, oder Jury entscheidet sich, Schäden eines Zivilklägers zuzusprechen. In einigen Fällen können Leute eine Politik tragen müssen, um mit dem Gesetz oder den Ausdrücken eines Realkredites einzuwilligen.

Eine andere Taktik für das Begrenzen von Immobilienhaftung ist, Leute zu veranlassen, Aufhebungen zu unterzeichnen. Z.B. wenn Bänke ausgeschlossene Häuser verkaufen, bieten sie sie unbesehen Kunden an. Leute können nicht für Defekte mit dem Eigentum klagen, das sie finden, nachdem der Verkauf komplett ist, da der Verkäufer durch die unbesehene Erklärung geschützt wird. Ebenso kursieren eine Person, die ein Geschäft laufen lässt, in dem Verletzungen ein bekanntes Risiko sind, wie Seile, konnten Kunden erfordern, eine Haftung-Aufhebung zu unterzeichnen, um das Eigentum und die Geschäftseigentümer vor Klage zu schützen.

Immobilienhaftung umfaßt eine große Auswahl der zugelassenen Themen. Es ist normalerweise notwendig, einen Rechtsanwalt zu konsultieren, der auf dieses Thema sich spezialisiert, um die genauesten und nützlichsten Informationen zu erhalten. Leute mit Interessen über Haftung können einen Immobilienrechtsanwalt treffen, um die Situation und die Schritte zu besprechen, die sie unternehmen können, um sich zu schützen. Gerichtskosten können wert den Preis schwanken, aber häufig sein, wie ein Rechtsanwalt jemand speichern kann Geld mit Vorschlägen für die Kontrolle, das Begrenzen und das Adressieren von Immobilienhaftung.