Was ist Intoxikation-Totschlag?

Der Ausdruck-Totschlag verwendet, um die Tötung eines Menschen auf eine Art zu beschreiben, die als weniger schuldhaft als Mord unter den Gesetzen einer gegebenen Jurisdiktion gilt. Intoxikation-Totschlag ist eine Art Totschlag, in der der Tod einer Person durch einen Automobilunfall bewerkstelligt, in dem ein Fahrer unter dem Einfluss einer mind-altering Substanz wie Spiritus war. Um festzustellen wenn ein Verbrechen unter die Überschrift des Intoxikation-Totschlags in den meisten Jurisdiktionen fällt, muss eine Person die erlaubterweise berauscht ein Kraftfahrzeug in einem öffentlichen Ort betreiben, dann verursacht den Tod einer anderen Einzelperson zufällig oder durch Fehler. Die Ausdrücke „FahrzeugTotschlag“ und „Fahrzeugtotschlag“ können auch verwendet werden, um Intoxikation-Totschlag in vielen Jurisdiktionen unter bestimmten Umständen zu beschreiben.

Intoxikation-Totschlag kann als FahrzeugTotschlag aufgeladen werden, wenn der Unfall in Verbindung mit einer kriminellen Handlung auftritt. FahrzeugTotschlaggebühren können ausgeübt werden, wenn jemand eine Einzelperson während Alkohol-oder Drogenmissbrauch am Steuer tötet und eine unterschiedliche ungültige Tat, wie Nachlässigkeit oder Fahren ohne eine Lizenz festlegt. In einigen Jurisdiktionen kann eine Person, die jemand unter diesen tötet, die gleichen Umstände mit Totschlag durch berauschten Gebrauch eines Kraftfahrzeugs aufgeladen werden. Andere Jurisdiktionen bilden Intoxikation-Totschlag ein spezifischer definiertes Verbrechen allein. Z.B. im Zustand von Texas in den Vereinigten Staaten, kann Intoxikation-Totschlag aufgeladen werden, wenn der Täter ein Kraftfahrzeug betreibt, Flugzeuge, Watercraft oder Vergnügungsparkfahrt oder zusammenbaut eine Vergnügungsparkfahrt, während er berauscht rauscht und verursacht folglich den Tod von anderen wegen eines Fehlers oder eines Unfalles.

Diese Arten der Totschlaggebühren erfordern weniger Mens rea als andere Straftate, also bedeutet es, dass der Geisteszustand zu der Zeit des Vorfalls nicht einer von Bosheit sein muss. Es muss nicht, wie mit anderen Formen des Mordes oder des Totschlags versessen geben. Die berauschende fragliche Substanz muss nicht ein ungültiges sein, noch muss sie illegal verbraucht werden, damit die Gebühr zutrifft. Dies heißt, dass einer Person des zugelassenen trinkenden Alters die selben wie ein Minderjähriger aufgeladen werden kann, der eine ungültige Substanz verbrauchte und berauscht wurde.

Berauschter Totschlag ist in hohem Grade - publiziert und Gesetze betreffend das Trinken und das Fahren erzwungen ausschließlich in vielen Teilen des US-Intoxikation-Totschlags in diesem Format existiert nicht in vielen anderen Nationen. Zum Beispiel muss ein anderer Satz Elemente getroffen werden, um Verbrecher mit grober Fahrlässigkeit in England oder schuldhaftem Totschlag in Schottland aufzuladen. Der Fokus in einigen Nationen gesetzt auf der Bestimmung der gehinderten Fahrer und dem Entfernen sie von den Straßen, bis sie nicht gehindert.