Was ist Jury Forschung?

Jury Forschung ist die Studie von, wie die Demographie, die politischen leanings und die GruppenEntscheidungsprozesse der Jurys beeinflussen, wie sie Rechtssachen beurteilen. Es ist eine Strategie, die von den Rechtsanwälten eingesetzt, wenn es entscheidet, wie man ihre Seiten von emotional Resonanzfällen, wie Mordprozessen darstellt. Das Holen einem Beratungsunternehmen eines Falles der jury Forschung kann Klienten auch überzeugen zu vereinbaren eher als holen einen Fall zum Gericht, wenn es scheint, dass die Jury gegen sie voreingenommen sein.

Der Prozess des Vorwählens und des Untersuchens der Geschworener zeichnet nach den Grundlagen der jury Forschung. Geschworene sollen unparteiische und des Richters Fälle sein die total, die auf Tatsachen, nicht Gefühle basieren. Rechtsanwälte können mögliche Geschworene fragen und können einige Geschworene zurückweisen, ohne einen Grund zu geben. Ein Verständnis der jury Forschung kann Rechtsanwälten helfen, zu schätzen, ob ein Geschworener zur Verteidigung oder zur Verfolgung sympatischer ist.

Die Verwendungsfähigkeit der jury Forschung gelaicht eine zugelassene Beratungsbranche, die mit Rechtsanwälten arbeitet, um ihre Fälle schmackhafter zu bilden zu den Jurys. Während jury Forschung nicht Fälle „gewinnt“, kann sie Rechtsanwälten helfen, schwache Punkte in ihren Argumenten zu sehen, die die Jury drücken können, um die andere Seite zu bevorzugen. Sie kann Rechtsanwälten auch helfen, ihre Kästen zu gestalten, um die Sympathie der Geschworenen zu gewinnen, indem sie gerade die rechte Mischung von theatrics einsetzen.

Rechtsanwälte können mit jury Forschungsberatern arbeiten, um abzumessen, wie eine Jury ihren Fall empfindet. Solche Informationen sind für die Klienten sehr wertvoll, die einen in hohem Grade emotionalen Fall vor Gericht bringen. Jury Forschung kann Rechtsanwälten auch helfen, ihr Argument entlang Themen zu entwickeln, die mit Jurys mitschwingen.

Ein Fall, der die Herzen der Geschworenen gewinnen nicht kann, verliert Geld und Prestige für den Rechtsanwalt und den Klienten. Aus diesem Grund können die Rechtsanwälte, die einen störrischen Klienten beschäftigen und ein Fall, der Mord oder Unterscheidung mit.einbezieht, umfangreiche jury Forschung empfehlen, bevor der Versuch anfängt. Das Verordnen eines vollen Scheinversuches kann voraussagen, wie ein Versuch heraus im Gerichtssaal spielt und sogar vorher andeuten, wie viel die Jury in den Schäden zusprechen konnte. Bewaffnet mit diesem Wissen, kann die zugelassene Mannschaft informiertere Entscheidungen über, ob man treffen über eine Regelung verhandelt oder mit dem Versuch fortfährt.

Obgleich Jurys Null sein sollen, können Gefühle und Prädisposition das Urteil eines Geschworenen bewölken. Jury Forschung bedeutet, um vorauszusagen, wie Fälle Geschworene beeinflussen und veranlaßt sie, eine Seite über der anderen zu bevorzugen. Jury Berater können Rechtsanwälte der schwachen Punkte in ihren Fällen dann warnen und zeigen, wie man die Prädispositionen der Geschworener wirksam einsetzt.