Was ist Kind auf Kind-sexuellem Übergriff?

Kind auf Kind-sexuellem Übergriff ist eine Situation in, welchem missbraucht Kind sexuell andere. Normalerweise mit.einbezieht dieses den sexuellen Missbrauch eines jüngeren Kindes durch ein älteres Kind lteres. Z.B. kann dieser Ausdruck an einem Fall angewendet werden, in dem ein Jugendlicher Missbrauch gegen ein Kind begeht, das nicht noch Pubertät erreicht. Diese Art des Missbrauches kann unter Kindern des verschiedenen Alters geschehen, und die wichtige Unterscheidung zwischen diesem und anderen Arten sexueller Übergriff ist, dass es keine betroffenen Erwachsenen gibt.

Die meisten Gesundheits- und Kindentwicklungsexperten darin übereinstimmen ten, dass irgendeine Menge sexuelles Spiel unter Kindern normal ist und keine Missbrauchstendenzen anzeigt. Kind auf Kind-sexuellem Missbrauch ist unterschiedlich, jedoch weil eine der beteiligten Parteien nicht ein bereiter Teilnehmer an das sexuelle Berühren ist, ist der Fokus auf Orgasmus, oder es gibt bedeutende Altersdiskrepanzen unter den betroffenen Leuten. Z.B. wenn ein älteres Kind im sexuellen Berühren eines jüngeren Kindes engagiert, sind Drohungen, Zwang, Geheimhaltung und manchmal sogar Kraft beteiligt. Das ältere Kind normalerweise hat eine Richtung der Steuerung, der Autorität oder der Herrschaft über das jüngere und erklärt sie als Teil des sexuellen Übergriffs. Die Taten umfassen häufig Durchgriff und heftiges oder sogar torturous Verhalten.

Viele Experten, die Kind auf Kind-Übergriffzustand studieren, dass er gewöhnlich auftritt, wenn der Täter schikaniert worden. Z.B. kann ein Kind, dem sexuell, häufig von einem Erwachsenen missbraucht, ein Täter des Kindes auf Kind-sexuellem Übergriff werden. Einige Experten erklären sogar, dass diese Kinder das Verhalten nachahmen, das sie von den erwachsenen Verführern erlernt. In einigen Fällen jedoch ein Minderjähriger, der diese Art von Missbrauch hasn’t sexuell missbraucht aber festlegt, eine andere Art körperlicher Missbrauch oder Vernachlässigung erlitten.

Einige Experten erklären, dass viele der Kinder, die Kind auf Kind-sexuellem Übergriff festlegen, gesunde Beziehungen nicht wegen der Situationen aufbauen können, die sie ausgehalten. Z.B. kann ein Kind, das routinemäßig vernachlässigt worden und missbraucht worden, Zubehör- und Zornausgaben sowie Probleme mit dem Verständnis und dem Respektieren von Grenzen haben. Häufig aufweisen sie Zeichen von verwirrtem außerdem denken em.

Studien des Kindes auf Kind-sexuellem Übergriff aufdecken auch dass Warnzeichen der Ausstellung der Kinder häufig ng, bevor sie sexuellen Verführern stehen. Diese Zeichen können using ausdrückliche sexuelle Sprache oder das Blitzen umfassen andere Kinder, um ihre Genitalien herauszustellen. Hauptbeschäftigung mit sexuellen Angelegenheiten, die während des Alters des Kindes ungerade scheint, kann ein Zeichen außerdem sein.