Was ist Kind-Gefährdung?

Kindgefährdung ist eine kriminelle Handlung, die mit.einbezieht, die Gesundheit und/oder die Sicherheit eines Kindes in Gefahr einzusetzen. Gesetze in den verschiedenen Bereichen schwanken häufig in ihre Definitionen, von denen durch Gefährdunggesetze abgedeckt, von welchen Tätigkeiten oder Untätigkeit Gefährdung festsetzt, und ob diese Handlungen unter breitere Kindesmissbrauch- und Vernachlässigungsgesetzesvorschriften oder ihre eigenen unterschiedlichen Gesetzesvorschriften fallen. Strafen für das Brechen von Gefährdunggesetzen schwanken auch in verschiedene Bereiche und/oder abhängig von der Ernsthaftigkeit der Handlung.

Im Allgemeinen bedeutet Kindgefährdunggesetze, um die Kinder zu schützen, die als Minderjährige eingestuft. Das Alter, an dem ein Kind als einen Minderjährigen gilt, schwankt in verschiedene Bereiche, aber in es mit einer Kappe bedeckt normalerweise, wenn ein Kind in seinem oder Teenager ist. Etwas Gesetze ausdehnen auch auf ältere Kinder ze, die körperliche oder Geistesunfähigkeit haben und unter der Sorgfalt eines Elternteils, des Wächters oder anderen Erwachsenen sind. Gewöhnlich zielen diese Gesetze jedermann, das eine Verantwortlichkeit für die Sorgfalt eines Kindes, entweder auf einer langfristigen oder temporären Basis, wie Eltern, Haushaltsmitgliedern, Pflegekräften und anderen hat. Etwas Bereiche können Kinder auch zielen, die und Nichtwärter in ihren Gefährdunggesetzen verletzen.

Tätigkeiten, die eingestuft, während Kindgefährdung normalerweise in einem bestimmten area’s Statut spezifiziert und von Platz zu Platz schwanken können. Sie einschließen normalerweise die leichtsinnigen oder gleichgültigen Taten ie, die den child’s Systemtest oder die psychischen Gesundheiten oder die Gesamtsicherheit in Gefahr einsetzen. Z.B. gelten das Fahren, während sie mit einem Kind im Auto berauscht und Ausfallen, um ein Kind in einen passenden Kindsicherheitssitz, beim Reiten einzusetzen in einen Träger häufig als Kindgefährdung, weil die child’s körperliche Gesundheit und Sicherheit gefährdet sein konnten, wenn ein Abbruch auftritt. Übermäßige Kinddisziplin, die einen child’s Systemtest und psychische Gesundheiten setzen kann, die gefährdet sind, auch umfaßt häufig unter Gefährdunggesetzen. Habend ein Kind innerhalb eines bestimmten Radius von, dem Straßendrogen, wie Methamphetamin, hergestellt, spezifiziert auch als Gefährdung in bestimmten Bereichen wegen der möglichen Gesundheitsrisiken.

In etwas Bereichen, in den Kindgefährdungfällen unter die ausgedehntere Kategorie des Kindesmißbrauches und der Vernachlässigung und in den Handlungen ähnliche Strafen tragen, ob ein Kind wirklich geschädigt. Andere Bereiche haben unterschiedliche Gesetze für Gefährdung, die häufig Strafen tragen, die zu denen für Kindesmissbrauch und Vernachlässigung unterschiedlich sind. In diesen Bereichen getroffen die Unterscheidung zwischen Handlungen normalerweise gegründet auf der Tatsache, dass, mit Taten der Gefährdung, es nur ein Risiko des Schadens gibt, während mit Missbrauch oder Vernachlässigung tatsächlicher Schaden erfolgt.

Strafen für Kindgefährdung können abhängig von der Tätigkeit, die ein gefährdetes Kind und setzt dem Bereich schwanken, in dem sie festgelegt. In einigen Fällen können Handlungen gelten als Vergehen, die normalerweise kürzere Gefängnisstrafen und/oder kleinere Geldstrafen tragen. Z.B. in Ohio kann eine schwere Vergehenkind-Gefährdungüberzeugung bis sechs Monate im Gefängnis und in einer Geldstrafe $1.000 ergeben. In anderen Fällen können Handlungen gelten Kapitalverbrechen und als Resultat in den raueren Strafen. Z.B. kann eine zweitgradige Kapitalverbrechenkind-Gefährdungüberzeugung in Texas bis 20 Jahre im Gefängnis ergeben.