Was ist Kohabitation?

Kohabitation ist ein Ausdruck, der auf Leute bezieht, die nicht verheiratetes miteinander zusammenleben sind, während sie in ein romantisches oder vertrautes Verhältnis mit.einbezogen. Leute, die den gleichen lebenden Raum teilen, den Zimmergenossen nicht betrachtet zusammenzuleben. Der Ausdruck kann an den heterosexuellen Paaren, sowie die gleichen Geschlechtspartner angewendet werden.

Einige Leute wählen Kohabitation als Weise, das Wasser zu prüfen, bevor sie an einer zugelassenen Verbindung festlegen. Sie können beschließen, zu einem bestimmten Zeitpunkt zu heiraten. Die andere Alternative ist, dass das Paar trennte, bevor sie den Schritt der Formalisierung des Verhältnisses unternehmen, indem sie heiraten.

Andere Paare zusammenleben in einer langfristigen Anordnung, ohne das Verhältnis überhaupt zu formalisieren. In einigen Fällen möchte einer oder beide der Partner vermeiden eine Scheidung durchlaufen zu müssen, wenn das Verhältnis aufgliedert. Für andere mit.einbezieht der Wunsch, ohne erlaubterweise geheiratet zu werden chen, zusammenzuleben dem Wunsch nicht, an traditionelle Werte hinsichtlich der romantischen Verhältnisse anzupassen. Diese Einzelpersonen können glauben, dass sie nicht die Regierung oder die organisierte Religion benötigen, ihr Verhältnis ein gesetzmäßiges zu bilden.

Die Ausdruckkohabitation wendet auch an Leute, die Phasen zusammen, weil sie nicht sind, erlaubterweise zu heiraten. Homosexuelle Ehe nicht legalisiert worden in allen Teilen der Vereinigten Staaten. Kohabitation ist in einigen kanadischen Provinzen, aber nicht im Ganzen Land zugelassen.

In den meisten Regionen der Vereinigten Staaten, erkannt eine Kohabitationanordnung nicht als seiend eine Zivilrechtverbindung. Wenn das Paar trennt, betrachtet alle mögliche Debatten über die Abteilung ihres Eigentums unter Vertragsgesetz. Eine Person, die einen Anspruch für einen Anteil des Eigentums geltend machen möchte, muss Besitz zuerst prüfen. Ein Auftrag für Kindergeld ist nicht von den Eltern abhängig, die miteinander geheiratet, und dieses kann an der richtigen Stelle nach der Spalte gesetzt werden.

In Ontario Kanada, ein zusammenlebendes Paar, das zusammen für einige Jahre gewesen, oder das ein Kind eine Zivilrechtverbindung gebildet haben lassen. Diese Anordnung gibt ihnen einige der gleichen Rechte wie verheiratete Paare, aber es gehalten die selben nicht eine zugelassene Verbindung. Unter provinziellem Familienrecht erlaubt eine Person, die eine Zivilrechtverbindung lässt, zur finanziellen Unterstützung, aber sie haben das Recht nicht zu einem Anteil am angesammelten Eigentum, während das Paar zusammen war. Um einen Anspruch für Eigentumabteilung geltend zu machen, muss Beweis dass das Eigentum gemeinsam gekauft produziert werden.