Was ist Kündigung?

Kündigung ist der Endpunkt eines Vertrags, und das Resultat ist, dass der Vertrag nicht mehr auf dem Land bindet, das ihn kündigt. Einige Länder erfordern die Zustimmung anderer Regierungsstellen nicht für Kündigung und überlassen dieser Entscheidung die volle Diskretion des country’s Führers, wie des Präsident. Eine Endpunktklausel eingeschlossen manchmal im Vertrag el, den die zu automatische Kündigung führt. Z.B. beenden einige Verträge, weil die Mindestzahl von Nationen nicht resultierend aus anderen Ländern getroffen, die den Vertrag beenden. Anders als den Kündigungprozeß angefordert die Zustimmung anderer Ministerien oder die Körper r, Verträge an erster Stelle anzunehmen.

Nationen müssen eine Nachricht der Kündigung vor dem Endpunkt eines Vertrags häufig zur Verfügung stellen. Die Zeitmenge schwankt durch Vertrag, aber die sechs und 12-Monats-Nachrichten sind allgemein. Die Gründe für Vertragendpunkt können von den politischen Bedingungen in der Nation reichen, die den Vertrag zum Mangel an Kapitaln kündigen möchte, die einer Partei ermöglichen, seine Pflichten und Verantwortlichkeiten unter einem Vertrag durchzuführen. Z.B. gaben die Vereinigten Staaten der Versammlung für die Vereinheitlichung bestimmter Richtlinien eine Nachricht in Bezug auf internationalen Transport auf Air, weil sie Niedrigstände für Haftpflichtversicherung für Passagiertodesfälle gab. Die Nachricht war zurückgenommen späteres, weil die Versammlung in der Lage war, die Versicherungsmengen aufzubringen.

Einige Verträge verbieten Kündigung, es sei denn es angemessen angedeutet werden kann, dass die Nationen beabsichtigten, diese Möglichkeit zu umfassen. Jene gleichen Verträge jedoch ermöglichen häufig Endpunkt des Vertrags in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Vertrags. Die Wien-Vereinbarung des Gesetzes der Vertragzustände, des “The Endpunktes eines Vertrags, seiner Kündigung oder der Zurücknahme einer Partei, kann nur resultierend aus der Anwendung der Bestimmungen des Vertrags stattfinden, oder der anwesenden Convention.† A Nation, die die Bestimmungen effektiv anwenden kann, die in einem Vertrag enthalten, um von ihm zurückzutreten, kann tun, also trotz irgendwelcher Begrenzungen auf Kündigung oder Fehlen von einer ausdrücklichen Bestimmung die Erlaubnis es. Die Nation kann noch gezwungen werden, um internationalem Gesetz zu folgen, das mit einigen der Pflichten und der Verantwortlichkeiten überschneiden kann, die im Vertrag enthalten.

Ein anderer zugelassener Test, der benutzt, um festzustellen, ob eine Nation einen Vertrag beenden kann, ist, ob die Art des Vertrags das Recht der Parteien andeutet, es zu kündigen. Dieser Test entsteht von der Versammlung außerdem. Eine Ermittlung gebildet häufig nach naher Prüfung des Vertrags selbst und dem Zusammenhang des Vertrags innerhalb des internationalen Gesetzes.