Was ist Militärgesetz?

Militärgesetz ist der Code des Verhaltens gefordert von allen Service-Mitgliedern in einer Militärorganisation. Der Ausdruck kann auch verwendet werden, um die Gesetze einer Nation über das Gebäude, die Wartung und den Gebrauch von einem Militär zu beschreiben.

Es gibt viele wichtigen Bereiche, die Militärgesetz abdecken kann. Einer der wichtigsten grundlegenden Bereiche des Militärgesetzes betrachtet die Anordnung, das Training und die Beschaffungspolitik für jede Militärniederlassung. Diese Art der strukturierten Gesetzhilfen geben die grundlegende umreiß für, wie das Militär, durch strenge Standards des Trainings, der Ausbildung, der Förderung und des Versorgungsmaterial-Managements organisiert und verewigt wird. Ein kleines Militär kann einen Gesamtcode haben, der diese Regelungen ausbreitet, während größere Verteidigungorganisationen, wie das US-Militär, unterschiedliche organisatorische Gesetze für jede Niederlassung des Militärs haben können.

Andere grundlegende aber wichtige Segmente des Militärgesetzes können den Lohn und die Nutzenentwürfe für alle Mitglieder handhaben. Da das Militär im Wesentlichen ein riesiger staatlicher Arbeitsplatz ist, arbeiten diese Gesetze viel als Lohn und Nutzengesetze tun für Zivilarbeitskräfte. Ähnlich Bauarbeitern, die Gefahrlohn empfangen, können Militärmitglieder für regulierte Lohnprämien für das Erledigen besonders der gefährlichen Arbeiten auch qualifizieren. Umfaßt in den Lohn- und Nutzengesetzen worden auch Ausgaben wie die Erlaubnis gehabte Formen des Urlaubs und der Erwerbsunfähigkeitsrente.

Eine der wichtigsten Funktionen des Militärgesetzes ist, das Verhalten des Militärs zu definieren während im Kampf. Dieses ist gewöhnlich eins der längsten und ausführlichsten Segmente des Militärgesetzes, da es Verhalten und Tätigkeiten in einer großen Vielfalt von Situationen unglaublich umfassen muss. Einige der Ausgaben, die unter Militärgesetz betreffend Kampf und Nationalverteidigung gehandhabt wurden, konnten die Machtübergabe während des Krieges, die Behandlung der gefangengenommenen Feinde und die Regelungen betreffend Sicherheit, Informationsversammlung und Militärverpflichtungstätigkeiten einschließen.

Ein anderer bedeutender Bereich des Gesetzes im Militär ist das Management von Militärgerechtigkeit. Militärgerichte beschäftigen die Rechtssachen, die zum Militär spezifisch sind, da Zivilgerichte nicht normalerweise die Berechtigung oder die Sachkenntnis, zum des Militärgesetzes zu deuten haben. Bestimmungen des Gerechtigkeit-in Verbindung stehenden Gesetzes im Militär konnten das Management von Versuchen, Liste der möglichen Handlungen und der möglichen Sätze und die Behandlung der Militärmitglieder umfassen, die von einem Verbrechen beschuldigt wurden. Diese Gesetze können die Jurisdiktion der Gerichte auch feststellen und umfassen Bestimmungen, Darstellung für das Beklagte zu handhaben.