Was ist Missbrauch des Prozesses?

Missbrauch des Prozesses ist eine Art Zivilunerlaubte handlung, in der jemand einen Aspekt des zugelassenen Prozesses für einen Zweck, der ungesetzlich, wie Belästigung, Einschüchterung betrachtet oder die einfache Belästigung verwendet. Diese unerlaubte Handlung unterscheidet von der böswilligen Verfolgung, in der eine Klage ohne zugelassenen Boden archiviert, in der dort kann Boden für den Fall bei Gericht sein, aber der zugelassene Prozess missbraucht, um ein ungesetzliches Ziel zu erreichen. Z.B. könnte jemand Klage für eine Schuld, eine völlig zugelassene Tätigkeit archivieren, aber benutzt die Klage, um den Schuldner bei Gericht einzuschüchtern, der nicht zugelassen ist.

Im Missbrauch des Prozesses, verwendet ein behördlicher Erlass, ein Aufruf, ein Urteil oder eine Absetzung für einen Zweck, der ungesetzlich ist. Z.B. könnte jemand eine Absetzung verwenden, um jemand einzuschüchtern oder könnte Papiere auf jemand mit dem Ziel des Bedrängens dieser Person dienen. Eine andere Form des Missbrauches des Prozesses konnte ein Fall sein, in dem jemand eine zugelassene Klage mit dem spezifischen Ziel des Bedrängens archiviert und jemand, indem Sie diese Person, belästigend bilden bei Gericht zeigen.

Die Person, die mit Missbrauch des Prozesses beschäftigt gewesen, kann eine böswillige Absicht haben und kann ein Rechtsanwalt oder ein Bürger sein, der einen Rechtsanwalt verwendet, um ungesetzliche Ziele im Rechtssystem zu erreichen. Es gibt manchmal Fälle, in denen eine Situation wie Missbrauch des Prozesses aussieht, aber ist wirklich nicht, resultierend aus Haben der unvollständigen Informationen. Wenn es nachgewiesen werden kann, dass ein Rechtsanwalt oder eine Partei gutgläubig fungierten, gilt es nicht als Missbrauch des Prozesses.

Wenn Missbrauch des Prozesses vermutet, ist es ratsam, einen Rechtsanwalt zu konsultieren, um mehr Informationen und Vorschläge über, wie man zu erhalten fortfährt. In den Fällen wo jemand der Gegenstand einer Klage ist, kann der Rechtsanwalt, der behalten, um die Klage zu behandeln, feststellen, ob Missbrauch des Prozesses auftritt. In anderen Fällen kann ein Rechtsanwalt, der behandelt, Zivilunerlaubte handlungen die Besonderen des Falles überprüfen und Rat erteilen.

Missbrauch des Prozesses zu prüfen kann schwierig sein, und Gerichte sind häufig widerstrebend, ihn auszuüben. Der Hauptgrund für dieses ist ein Interesse, das es eine Kühlwirkung ergeben kann. Die meisten Nationen möchten das Recht auf Zugang zum Rechtssystem und zu den Gerichten schützen, und es gibt ein Interesse, dass etwas Missbrauch von Prozessfällen neblig und hart zu definieren sind und dass das Anordnen zugunsten der Person, die Klage holt, ergeben könnte, gesetzmäßige Fälle oder Tätigkeiten zukünftig abhalten.