Was ist Mundverleumdung?

Mundverleumdung, die auch häufig Verleumdung genannt, ist eine böswillige Tat des Verbreitens der unwahren Aussagen über jemand oder noch etwas, auf eine Art, die Schaden verursachen soll, oder die Schaden verursacht. Sie kontrastiert geschriebene oder notierte Verleumdung, die normalerweise als Beleidigung gekennzeichnet. Die Erklärungen, die mündlich abgegeben, konnten in schriftlichen Formen manchmal auch abgegeben werden, wenn vorübergehende they’re, das wie das Schreiben einer verleumderischen Anmerkung auf einen Schrott des Papiers, das später erhält, wegwarf. Thereâ € ™ S.A. wenig Durcheinander, wenn die Definitionen der Verleumdung und der Beleidigung getrennt. Beleidigung kann mündlich auch sein, aber, wenn es gesprochen, muss sie in irgendeinem Dauerhaftem und in notierter Form, wie einer Fernsehensendung an gesprochen werden.

Hauptsächlich ist Mundverleumdung böswilligem Klatsch ähnlich. Eine Person verbreitet eine unwahre Geschichte über jemand oder noch etwas zu anderen. Er oder sie konnten die mehrfachen Zeiten der Geschichte wiederholen oder zu einer Gruppe von Personen sprechen und die Geschichte zu ihnen in einem Zug mitteilen. Im Allgemeinen mehr die Leute, die die libelous Aussagen hören, mehr Schaden konnte es sein wahrscheinlich, ihre Themen zu verursachen.

In einer zugelassenen Einstellung muss Mundverleumdung normalerweise geprüft als seiend schädlich. Es muss einige reale Mittel geben, durch die das Thema von libelous Aussagen Schaden resultierend aus ihnen erlitt. Dieses kann einfach sein zu prüfen oder schwierig, abhängig von den Arten der abgegebenen Erklärungen. Zu den Freunden wiederholen, dass ein bestimmtes Geschäft, wie eine Gaststätte, das saubere wasn’t sehr, normalerweise wouldn’t Mundverleumdung festsetzen, selbst wenn diese Aussage nicht im Allgemeinen zutreffend ist. Zusätzlich wenn eine Aussage Meinung und offenbar dargestellt nicht als Tatsache ist, it’s häufig nicht betrachtete Beleidigung.

Beispiele der eindeutig definierteren Beleidigung umfassen Haben von Diskussionen über Mitarbeiter, die ihr Renommee anzweifeln. Ein Gerücht zu verbreiten, dass ein Mitarbeiter sexuelle Bevorzugungen für Förderungen gehandelt, ist ohne Zweifel zerstörend und könnte diese worker’s Karriere ernsthaft auswirken. Obwohl mündlich, leben das notierte Verleumdung isn’t, Gerüchte häufig für lange Zeitspannen der Zeit und fortfahren und zu verbreiten. Klatsch über Mitschüler in der Juniorhöhe und in den Highschool arbeitet ebenso und in einigen Fällen ist so schädlich, dass es Einschüchterung betrachtet und kann abhängig von Strafanzeigen sein. Häufig kann Mundverleumdung an Beleidigung wenden, während Leute andere Mittel wie das Internet verwenden, um unwahre Aussagen zu verbreiten.

Eine Person auflud mit Beleidigung hat zahlreiche Verteidigung he. Er kann erklären, die Mundverleumdung unbeabsichtigt war, weil er dachte, dass die Aussage zutreffend war. Wechselnd könnte er argumentieren, dass alle mögliche Folgerungen, die gebildet, von jemand anderem gebildet worden sein konnten, welches die Situation auswertet. Ein anderes Argument ist dass der Verleumdung didn’t Ursachenschaden oder, dass es nicht versessen gab, Schaden zu verursachen, indem man die Erklärung abgab.

Arten der Gebühren für Mundverleumdung abhängen von erkannten Schäden n. Gebühren können kriminell oder höflich sein. Festlichkeit vieler Länder diese Angelegenheit in den Zivilgerichten und don’t festsetzen jede mögliche Form der Strafanzeigen che, es sei denn Beleidigung unerhörten körperlichen Schaden ergab.