Was ist Nachlässigkeit?

Nachlässigkeit, in einer zugelassenen Richtung, betrachtet gewöhnlich, eine Störung, in Übereinstimmung mit zu fungieren oder eine Tätigkeit zu sein, der in der Opposition ist zu, eine welche angemessene Person tun. Dieses hypothetische “reasonable person† ist die Basis für die meisten Ansprüche des nachlässigen Verhaltens und ist gewöhnlich die Skala, gegen die andere people’s Tätigkeiten betrachtet. Die fünf Grundmodelle hinter der Festlegung von Nachlässigkeit in einer Rechtssache sind eine Aufgabe von Sorgfalt, ein Bruch dieser Aufgabe, tatsächliche oder zugelassene Ursache, Einrichtung der nächsten Ursache und Schaden mit dem Ergebnis der Schäden.

Das einfachste Verständnis der Nachlässigkeit kommt, wenn es versteht, dass es im Allgemeinen das Resultat einer Person ist, die nicht auf eine Art benimmt, die eine angemessene Person sollte. Dieses ist nicht immer das selbe wie Unaufmerksamkeit, da jemand sein ziemlich aufmerksam aber noch nachlässig benehmen kann. Die fünf allgemeinen Elemente der Nachlässigkeit benutzt, um herzustellen, wie eine angemessene Person in einer gegebenen Situation benehmen sollte, und feststellen dann ann, wenn dieses Verhalten nicht von jemand gefolgt, das vom Sein nachlässig beschuldigt.

Die Festlegung von Aufgabe von Sorgfalt betrachtet die Bestimmung der Verantwortlichkeiten einer angemessenen Person in einer Situation oder in einer Rolle. Sie kommt unten zum Verständnis der Aufgabe einer Polizeibeamten auf Patrouille, der Fabrik, die ein Auto arbeiten, des Ingenieurs, der ein Gebäude entwerfen, und des barista, das heißen Kaffee zu den Kunden zusammenbauend dient. Ein Bruch dieser Aufgabe ist die Einrichtung des nachlässigen Verhaltens durch eine Person, da er oder sie nicht in Übereinstimmung mit den Aufgaben einer angemessenen Person in dieser Position fungieren. Dieses kann unpassend fungieren und passend fungieren nicht können.

Die tatsächliche oder zugelassene Ursache einer Situation mit.einbezogen in die Bestimmung uation, wenn etwas wirklich noch etwas verursachte. Jemand kann behaupten, dass ein Unfall den Personenschaden verursachte, aber er oder sie müssen in der Lage sein, tatsächliche Verursachung zu prüfen, um Nachlässigkeit herzustellen. Nächste Ursache beschäftigt, wie angemessen sie, vorauszusagen ist, dass die verursachenden Ereignisse auftreten konnten. Dieses beschäftigt den theoretischen Abstand zwischen Ursachen und Ereignissen.

Z.B. konnte ein barista eine Kappe auf eine Schale heißen Kaffee nicht richtig hinzufügend als die tatsächliche Ursache für diesen Kaffee angemessen gesehen werden, der einen Kunden brennt. Die Firma, die den Kaffeestandplatz besaß, könnte als relativ verantwortlich auch gelten, wenn sie den Angestellten in, wie man ausbilden nicht konnte richtig Kappen auf Schalen setzt. Einerseits betrachtet die Person, die die Bohnen auswählte, die benutzt, um den Kaffee zu bilden, der den Kunden brannte, nicht, eine angemessene nächste Ursache der Nachlässigkeit zu sein.

Schließlich muss eine suchende Behebung der Person für Nachlässigkeit prüfen, dass Schaden auftrat, um Schäden für diesen Schaden zu suchen. Jemand, das durch Kaffee gebrannt, muss in der Lage sein, Abbildungen des Brandes und des Krankenhauses zu zeigen oder behandelt die Rechnungen, welche die Verletzung behandeln. Das ganzes dieses verwendet, um herzustellen, wie eine angemessene Person sollte benommen haben und urteilen, ob diese Vorgehensweise, und die Konsequenzen solchen Verhaltens schließlich verstehen gefolgt.