Was ist Staatsbürgerschaft durch Naturalisation?

Staatsbürgerschaft durch Naturalisation ist ein Prozess, durch den jemand, die bereits ist, ein Bürger von einem Land ist, Staatsbürgerschaft in einem anderen Land zu gewinnen. Dieses Mai oder Mai die Person nicht mit.einbeziehen, die auf seine oder Anfangsstaatsbürgerschaft, abhängig von den Gesetzen jedes Landes verzichtet. Der Prozess kann aus einem Land zu anderen, zwar im Allgemeinen schwanken, das es zu leben in ein Land für einen bestimmten Zeitabschnitt mit.einbezieht und über die Kultur zu erlernen und Geschichte dieses Landes. Staatsbürgerschaft durch Naturalisation auch mit.einbezieht gewöhnlich andere Masse außerdem, wie Sprechen mindestens von einer Amtssprache für ein Land und Schwören eines Treueides.

Während Staatsbürgerschaft durch Naturalisation Einweg ist, Staatsbürgerschaft in einem Land zu gewinnen, ist es nicht die einzige Weise, so zu tun. Die zwei allgemeinsten Mittel der Gewinnung von Staatsbürgerschaft in einem Land sind durch jus sanguinis, das “right des Bluts, † bedeutet, oder jus soli, das “right von birthplace.† bedeutet, wenn jemand geboren ist, er, oder sie hat gewöhnlich Staatsbürgerschaft im Land, in dem seine oder Eltern Bürger sind; dieses ist jus sanguinis. Gleichzeitig kann jemand ein zugelassener Bürger von sein, was Land er oder sie innen geboren sind, die jus soli ist.

Es ist folglich möglich damit jemand mit Doppelstaatsbürgerschaft getragen werden kann, wenn geboren zu den Eltern, die Bürger eines bestimmten Landes sind, während sie nicht in diesem Land sind; andernfalls jedoch muss jemand Staatsbürgerschaft durch Naturalisation gewöhnlich gewinnen. Die Gewinnung von Staatsbürgerschaft durch Naturalisation anfängt häufig mit jemand t, das erlaubterweise in einem bestimmten Land während eines Satzzeitabschnitts lebt und arbeitet. In den US z.B. ist diese Zeitspanne fünf Jahre, obwohl es nur drei Jahre für jemand ist, das zu einem US-Bürger geheiratet. Die Person muss im Land leben und arbeiten, über die Geschichte und die Regierung des Landes erlernen, und die Sprache des Landes erlernen.

Einmal lebt jemand in einem Land lang genug, er, oder sie kann dann versuchen, amtliche Staatsbürgerschaft durch Naturalisation zu gewinnen. Dieses normalerweise mit.einbezieht rweise, einen Test oder eine Prüfung zu ablegen, um zu zeigen, dass die Person die Sprache dieses Landes erlernt und auskennt in der Geschichte und der Gesellschaft des Landes d. Sobald dieses getan, können er oder sie Interviews durchlaufen auch müssen, zu garantieren, dass er oder sie vom guten moralischen Buchstaben sind. Schliesslich von diesen Schritten, sind die Person kann einen Treueid zur Gewinnstaatsbürgerschaft durch Naturalisation schwören dann müssen komplett, die auf jede vorhergehende, Staatsbürgerschaft zu anderen Ländern zu verzichten mit.einbeziehen kann.