Was ist Stammes- Gesetzdurchführung?

Innerhalb der Vereinigten Staaten gibt es wirklich drei verschiedene Niveaus Bundes Gesetzdurchführung -, Zustand und Stammes-. Trotz der Bemühungen durch die Bundesregierung, die Eingeborenen anzupassen fand es Leben auf dem Land vor vielen Jahren, behielten einige der Stämme ihre kulturelle und zugelassene Autonomie und Unabhängigkeit. Infolgedessen gelten viele Stammes- Nationen als inländische abhängige Nationen in den Vereinigten Staaten, während sie mehr Hoheit als die Zustände behalten, aber weniger als ein unterschiedlich, fremde Nation des Unabhängigen. Die meisten Stammes- Nationen haben folglich ihre eigene Stammes- Gesetzdurchführung sowie Stammes- Gerichte.

Das Verhältnis zwischen der Bundesregierung, den Landesregierungen und den Stammes- Regierungen innerhalb vereinigt Zustände wird erschwert bestenfalls. Jurisdiktion über einem Verbrechen oder einem Prozess hängt vom fraglichen Stamm, vom Verbrechen oder von der Basis des Prozesses ab und ob die betroffenen Parteien amerikanischer Ureinwohner oder nicht eingeborener Amerikaner sind. Obgleich die meisten Ureinwohnernationen ihre eigene Stammes- Vollzugsbehörde haben, kann eine Person, die auf Stammes- Land festgehalten wird, vom Stamm, von der Bundesregierung oder von der Landesregierung verfolgt werden. Es gibt keine harten und schnellen Richtlinien betreffend Jurisdiktion für Verbrechen auf Stammes- Land, aber im Allgemeinen können Stämme Jurisdiktion über weniger ernstem Ureinwohnerverbrechen haben, während der Zustand oder die Bundesregierung Jurisdiktion über anderen Situationen hat.

Unabhängig davon, wem schließlich die Jurisdiktion hat, zum eines Verbrechens zu verfolgen, haben viele Stämme Stammes- Vollzugsbehörden, die für das Polizeilich überwachen der Stammes- Länder und die Durchsetzung der Gesetze erlaubterweise verantwortlich sind. Ein Stammes- Gesetzeshüter ist kein unterschiedliches als ein Einheimisches, ein Zustand oder ein BundesGesetzeshüter dadurch, dass er oder sie Anhalten bilden können, fragen Verdächtige und halten im Allgemeinen den Frieden in seiner oder Jurisdiktion. Finanzierung für Stammes- Gesetzdurchführung wird hauptsächlich von der Bundesregierung zur Verfügung gestellt.

Obgleich Stammes- Vollzugsbehörden erwartet werden, die gleichen Aufgaben durchzuführen, dass jede mögliche andere Vollzugsbehörde angefordert wird durchzuführen, haben sie häufig mehr mit weniger Betriebsmitteln als andere Vollzugsbehörden zu bedecken Gegend. Stammes- Länder sind häufig beträchtlich und wild, und Stammes- Gesetzeshüter haben nicht die Unterstützung anderer Vollzugsbehörden, wenn sie da viele andere Polizeibehörden gebraucht werden, tun. In den Stammes- Ländern gibt es, in Durchschnitt, kleiner als die Hälfte, Offizier, die, zum der gleichen Bevölkerung zu dienen vorhanden sind, die dort auf nicht-Stammes- Ländern sind. Zusätzlich müssen Stammes- Offiziere verstehen und arbeiten innen, das schwierige Netz der gerichtlichen Ausgaben, die zu den Stammes- Ländern einzigartig sind.