Was ist Unternehmensverantwortlichkeits-Bericht?

Unternehmensverantwortlichkeit bezieht die auf Maßnahmen, die durch eine Korporation ergriffen, um die Menge des Schadens zu verringern erfolgt durch Faktoren wie Verkauf und Produktion. In vielen Fällen darauf abzielt Unternehmensverantwortlichkeit -, die Tätigkeiten von einer Korporation zu bilden, die zu den Gemeinschaften vorteilhaft ist, indem sie lebende Standards, Profite und globale ökonomische Gesundheit erhöht. Unternehmensverantwortlichkeitsbericht ist dann die Tat der Ausführung von Studien und des Erstellens der Dokumente, die die Verantwortlichkeit einer Korporation veranschaulichen. Diese Praxis umfaßt normalerweise drei verschiedene Bestandteile: bewirkt eine Korporation hat auf Leuten, die Umwelt und auf seinen Aktionären.

Sie ist für die Unternehmensverantwortlichkeit allgemein, die berichtet, um auf die Effekte zu konzentrieren, die die Tätigkeiten einer Korporation auf Leuten haben. Dieses kann Ausgaben wie öffentliches Gesundheitswesen, sowie Ausgaben betreffend die ökonomische Gesundheit der Gemeinschaften betrachten. Z.B. konnte eine Firma, die Wasserdienstleistungen für verschiedene Gemeinschaften erbringt, Reports herausgeben, die die Sicherheit des Wassers veranschaulichen. Eine große Herstellungskorporation konnte Reports betreffend Beschäftigung der Mitglieder einer Gemeinschaft herausgeben und wie diese Lebensstil durch die Gehälter und anderen Nutzen beeinflußt, die angeboten.

Ein anderer wichtiger Faktor, der durch viel Unternehmensverantwortlichkeitsbericht umfaßt, betrachtet die Effekte, die eine Korporation auf der Umwelt hat. In vielen Fällen konnten diese Reports Verunreinigung analysieren und beschädigen getan zum Land. Korporationen, die an der Versammlung der Naturresourcen, wie Öl teilnehmen, können Ausgabenreports betreffend die Menge der Betriebsmittel, die vorhanden sind und der Schritte, die zum Konserveland unternommen, von dem Betriebsmittel extrahiert. Verkleinerung der Verunreinigung ist häufig ein großes Teil dieses Bestandteils der Unternehmensverantwortlichkeit, also gezogen öffentliches Gesundheitswesen auch normalerweise in Erwägung.

Viele Korporationen haben Aktionäre, die Vorräte an Firma kaufen und folglich in der Rentabilität einer Korporation investiert. Unternehmensverantwortlichkeitsbericht einschließt häufig Analyse der Effekte se, die die Macht einer Korporationstätigkeit auf denen haben, die auf Lager investiert. Einige Antragsteller der Unternehmensverantwortlichkeit glauben, dass dieser Begriff verlängert werden sollte, um vollständige Gemeinschaften einzuschließen, die zu irgendeinem Grad sind, der in einer Korporation investiert, das allgemeine Bild der Firma verbessern und folglich zu seinen Wahrscheinlichkeiten für langfristiges Wachstum und Nachhaltigkeit beitragen.

Meister des Unternehmensverantwortlichkeitsberichtes glauben, dass diese Praxis die Leistung einer Korporation verbessern und es einen wertvollen Bestandteil von einer Gesellschaft auch bilden kann. Verleumder argumentieren, dass diese Praxis eine Weise ist, damit Korporationen die Regelung vermeiden, die durch Regierungsagenturen durchgeführt und globale Anstalten, die entworfen, um den Nutzen der Öffentlichkeit zu dienen. Unternehmensverantwortlichkeitsbericht erfordert Kontrollen nicht durch äußere Organisationen, also glauben viele Kritiker auch, dass bestimmte Resultate übertrieben und sogar fabriziert sein können, zwar Repräsentanten von den Korporationen, die diese Praxis verweigern häufig jene Ansprüche engagieren.