Was ist Verbrechen-Steuerung?

Verbrechensteuerung kann einige eindeutige Bedeutungen haben, die auf der zentralen Bestimmung der Leitung des Strafjustizsystems und des Verhinderns des Verbrechens beziehen. In einer allgemeinen Richtung kann Verbrechensteuerung bedeuten alles von, wie Polizeidienststellen organisiert zu, wie ungültige Taten eingestuft. Es gibt auch eine Theorie des kriminellen und zugelassenen Managements, das als das Verbrechensteuermodell bekannt ist, das die Verhinderung des Verbrechens über dem Wert von Bürgerrechten betont.

Verbrechen ist zur Gesellschaft endemisch, insoweit Geschichte darstellen kann. Es gegeben nie eine menschliche Gesellschaft ohne irgendein Niveau des Verbrechens, zwar die Beweggründe, Definitionen, und Bestrafungen unterschieden weitgehend. Ein großes Teil der Entwicklung der menschlichen Zivilisationen ergeben aus dem Wunsch der Führer, Verbrechen zu verringern, zu steuern, und zu bestrafen. Die Entwicklung der Verbrechensteuerung gespielt so wichtiges eines Teils in der Geschichte wie die Entwicklung der Landwirtschaft, der Technologie oder der Medizin. Sie begonnen und beendete Kriege, führen, um Durchführungen, Massenentschuldigungen und Rechtfertigungen für Genozid anzusammeln.

Auf einer grundlegenden lokalen Ebene kann Verbrechensteuerung auf das System von Gesetzen und von Gesetzdurchführung in einem beschränkten Bereich, wie einer Stadt oder einer Grafschaft beziehen. Verbrechensteuerbemühungen können die Tätigkeiten umfassen, die direkt auf der kriminellen Aktivität bezogen, die von den Beamten, wie Verbrechensermittlung, Anhalten und Gerichtsverfahren genommen. Es kann vorbeugende Masse, wie nach Schuleprogramme für risikoreiche Jugend, Gemeinschaftsausbildung und Gesetzesvorschriften wie Sperrstunden auch einschließen. Es kann auf die Verbrechenmanagementmaßnahmen auch beziehen, die durch die unamtliche Öffentlichkeit, wie durch die Kreation der Nachbarschaftsuhren und anderer gemeinschaftsbasierter vorbeugender Programme ergriffen.

Am Zustand und an den nationalen Ebenen durchführt Verbrechensteuerung viel der gleichen Funktion wie lokale Bemühungen, aber auf einer breiteren und komplizierteren Skala eren. An der nationalen Ebene kann sie bedeutende Forschung in Verbrechenstatistiken über der Gegend und die Abteilung der Anlagegüter dementsprechend einschließen. Staatliche Rechte und Programme können Zielbereiche für Zustand auch verursachen und regional, sowie International, Verbrechensteuerung, um, wie der der Vereinigten Staaten „Krieg auf Drogen an zu fokussieren.“

Das Verbrechensteuermodell bezieht nicht die auf spezifische Politik eines Verbrechenmanagementsystems, aber ist anstatt eine Philosophie, die bedeutet, um zu beeinflussen, wie Verbrechen-Kontrollsysteme strukturiert. Das Grundprinzip der Theorie ist, dass die Rechte der Öffentlichkeit zur Sicherheit wichtiger als die Rechte des Verbrechers sind. Es zitiert häufig im Gegensatz zu einer konkurrierenden Theorie, bekannt als das Verfahrensmodell, das auf der Idee steht, dass Strafjustizsysteme für Fehler anfällig sind und dass bedeutende Bemühung in die Bestimmung der zutreffenden Schuld eines Beklagten weiter gesetzt werden muss. Diese Systeme gekennzeichnet manchmal als das “guilty bis nachgewiesenes innocent† und das “innocent bis nachgewiesene guilty† Theorien.