Was ist Verbrechen-Wissenschaft?

Verbrechenwissenschaft ist eine Studie der krimineller Aktivität, die auf die Verringerung der Niveaus des Verbrechens konzentriert. Dieses unterscheidet sie von der Krimonologie, die Verbrechenbeweis studiert, um festzustellen wie, wenn und durch den ein Verbrechen begangen. Die Praxis der Verbrechenwissenschaft, trotz seines Namens, ist nicht immer eine nur wissenschaftliche Verfolgung und viele mit.einbeziehen eine Mischung von Methoden und von Quellen n. Verbrechenwissenschaft ist noch ein sehr neuer Untersuchungsbereich und Beruf und bleibt ein weit kleineres Feld als traditionelle Krimonologie.

Die Faktoren, die mit.einbezogen, wenn sie Verbrechen verringern, ähneln einer many-headed Hydra. Ökonomische Ausgaben, Politiken, Zugänglichkeit, Psychologie und Gelegenheit sind alle Faktoren, die Leute zum Verbrechen führen können. Verbrechenwissenschaft neigt, auf das Messen zu konzentrieren und erreichendaten über alle möglichen Gründe und Weisenverbrechen festgelegt en und dann ausarbeiten Mittel der Verringerung des Verbrechens durch das systematische Zielen jeder Ausgabe er.

Eine der Hauptgrundregeln der Verbrechenwissenschaft ist, dass Verbrechen häufig vermeidbar ist. Wenn alle Verbrechen von den in sich selbst heftigen Psychopathen begangen, sein es extrem schwierig, Mittel des Stoppens des Verbrechens, Kurzschluss zu finden von alle möglichen Psychopathe oben verriegeln. Tatsächlich begangen das meiste Verbrechen von den regelmäßigen Leuten, die durch ungewöhnliche Umstände motiviert. Indem sie auf das Ändern der Umstände konzentrieren, versuchen Verbrechenwissenschaftler, Verbrechen am Haben der Gelegenheit zu verhindern aufzutreten.

Es gibt jetzt einige Universitäten und Institute, die Grad oder Kurse im Verbrechen anbieten, studieren. Die Wissenschaft bekannt weit im Vereinigten Königreich, in dem das erste Verbrechenwissenschaftsinstitut, die Universität der zentralen Institute London-Jill Dando 2001 gebildet. Einige andere mit Sitz in Großbritannien Hochschulen und Institute anbieten jetzt Grad- und Bescheinigungprogramme g, die auf das Feld spezialisieren.

Verbrechenwissenschaftler arbeiten häufig als Risikomanagement oder Sicherheitsexperten. Einer der Hauptfaktoren, wenn es das Potenzial für Verbrechen beseitigt, beseitigt das Risiko für Verbrechen durch die gut-gehandhabten, kompletten Sicherheitssysteme. Zusätzlich zum Arbeiten mit Geschäften, zum der vollen Sicherheitsmanagementprogramme zu planen, können Verbrechenwissenschaftler in die Entwicklung der Werkzeuge und der Produkte auch mit.einbezogen werden, die Sicherheitsfähigkeiten verbessern.

Eine andere Hauptverfolgung der Arbeitskräfte in diesem Feld ist die Produktion der Verbrechendiagramme. Diese Diagramme zeigen Muster des Verbrechens bis zu Art und Datum und können Gesetzdurchführung und die Öffentlichkeit nützlich sein. Verbrechenwissenschaftler können an Diagrammanalyse auch arbeiten oder Finden der Gründe hinter einem Muster des hohen Verbrechens in einem Bereich und Arbeiten an Lösungen, die helfen, das Problem zu verringern.