Was ist Warenzeichen-Verfolgung?

Warenzeichenverfolgung ist der zugelassene Prozess des Registrierens eines eingetragenen Warenzeichens für ein Produkt oder einen Service. Ein eingetragenes Warenzeichen ist ein eindeutiges Symbol, das eine Firma vertritt und die Gestalt von allem von einem grafischen Entwurf zu einem Geruch annehmen kann. Der Prozess bezieht mit ein, einige verschiedene Dokumente, alle Betreffend die Stärke des eingetragenen Warenzeichens, Art und Abstand zu archivieren. Das Registrieren dieses Symbols stellt viel zugelassenen Nutzen und Rechte zum Warenzeichenhalter zur Verfügung.

Jedes Land hat verschiedene Bedingungen und Gesetze Betreffend Warenzeichenverfolgung, also unterscheidet sich Verfolgung irgendwie abhängig von der Jurisdiktion. Im Allgemeinen obwohl, die Verfolgung die Archivierung der Anfangswarenzeichenanwendung und dann des Berichts der Anwendung ist, die von einem Regierungsprüfer durchgeführt wird, der im Warenzeichengesetz und -forschung ausgebildet wird. Abhängig von der Menge von Warenzeichenanwendungen, kann der Warenzeichen-Anmeldeprozess Monate oder Jahre nehmen.

Ein eingetragenes Warenzeichen ist alles, das ein Erscheinungsbild, Service oder Produkt darstellt. Eingetragene Warenzeichen bestehen gewöhnlich Phrasen und aus Firmenzeichen, aber können die Tonleiter von den Gerüchen, von bestimmten Farben, vom einzigartigen Verpacken und von den sogar Tönen auch sogar laufen lassen. Der Warenzeichenverfolgungprozeß wird gehalten, um festzustellen, dass dieses eingetragene Warenzeichen, egal was es ist, zu dieser Firma einzigartig ist und anders als jedes mögliches andere eingetragene Warenzeichen z.Z. im Bestehen ist.

Bei der Verfolgung, betrachtet ein Warenzeichenprüfer hauptsächlich drei Sachen: Stärke, Art und Abstand. Die Stärke eines eingetragenen Warenzeichens bezieht sich, auf wie eindeutig sie ist, weil das eindeutigere eine Markierung die weniger wahrscheinliche Verletzung auftreten kann. Die Warenzeichenart bezieht sich nicht auf seine körperlichen Eigenschaften, aber konzentriert eher sich schwer auf Text gegründete eingetragene Warenzeichen und wie ähnlich sie zu anderen Slogans und zu trademarked Wörtern ist. Abstand ist ein anderer Schritt, der die Ziele, um das eingetragene Warenzeichen sicherzustellen, das fraglich ist, einzigartig ist, oder der er genug zu einer vorhandenen Markierung unterschiedlich ist nichtsdestoweniger, alleine zu stehen. Der Warenzeichenverfolgungprozeß ist sehr arbeitsintensiv, weil eingetragene Warenzeichen von den verschiedenen Industrien und von den Ären mit dem neuen Symbol verglichen werden müssen, um seine einzigartigen Qualitäten festzustellen.

Sobald ein eingetragenes Warenzeichen offiziell durch Warenzeichenverfolgung angenommen wird, wird der Halter des eingetragenen Warenzeichens vor Warenzeichenverletzung geschützt. Dieses kann auftreten, wenn eine andere Firma eine Markierung benutzt, entweder geregistriert oder nicht, die zu viel wie die Vorlage, die Geschäft möglicherweise schädigen kann, das eingetragene Warenzeichen zu verdünnen oder Resultat im Verbraucherdurcheinander ist. Inhaber eines eingetragenen Warenzeichens verwenden ein spezifisches Symbol, wie ein ®, um den geregistrierten Status des eingetragenen Warenzeichens hervorzuheben. Ein eingetragenes Warenzeichen ist im Land nur gültig, in dem es geregistriert wird und in anderen Ländern im Allgemeinen einzeln geregistriert werden muss, in denen die Firma Geschäft tätigt.

e Leistung, Management und Wissen des eingetragenen Warenzeichens und der Informationen des geistigen Eigentums verbessern.