Was ist copyright-Besitz?

Schon in dem 18. Jahrhundert betroffen Leute mit den Rechten, die ursprünglichen Kunstwerken, wie Liede, Romane oder Gedichte bewilligt. Die Fähigkeit für den Schöpfer dieser ursprünglichen Arbeiten, Geld zu verdienen baut auf Steuerung der Verteilung. Der Umfang einer Rechte der Wiedergabe, der Verteilung und der Anpassung, die einer ursprünglichen Arbeit bewilligt, bekannt als copyrightbesitz.

Ein copyright herstellt den exklusiven Besitz des Rechtes, ursprüngliche künstlerische und literarische Arbeiten zu reproduzieren, zu verteilen oder anzupassen und zuweist diesen Besitz einen oder mehreren Parteien n. Ein copyright ist einem Patent dadurch ähnlich, dass sie beide Besitz herstellen; jedoch zutrifft ein Patent auf eine Erfindung. Ein eingetragenes Warenzeichen ist noch eine Klassifikation des Besitzes erkannt durch den US-Patent-und Warenzeichen-Büro(zwa). Keine von diesen schützen Ideen; nur die körperliche Äusserung von ihnen.

Die Gesetze des copyrightbesitzes schwanken über die Kugel, aber beratene Bemühungen gebildet worden, konstante internationale Gesetze der Regierungsgewalt herzustellen. 1886 war die Bern-Versammlung für den Schutz der literarischen und künstlerischen Arbeiten ein Versuch, Universalrichtlinien unter Versammlungmitgliedern herzustellen, die internationale Grenzen kreuzen. Die grundlegende Voraussetzung der Bern-Gesetzesvorschriften erfordert, dass eine Landehre das Entstehen bearbeitet, außerhalb ihres Randes, zum ihnen der gleichen Rechte wie die der jeweiligen country’s zu bewilligen, Bürger zu besitzen. Die Entdeckungen geändert worden im Folgenden hundert-plus Jahre seit der Versammlung, aber dienen noch als leitendes Licht in den Angelegenheiten der Besitzdebatten des internationalen copyright.

US-Urheberrechtsgesetz hergestellt durch den Zapfwellenantrieb t, und frühe Erwähnung des Urheberrechtsgesetzes ist innerhalb der US-Konstitution. Copyrightbesitz kann an zwei oder mehr Parteien, z.B. ein Komponist und ein Sänger wenden. Ein copyright kann durch eine Korporation auch besessen werden, und Besitz von copyright kann auf eine andere Partei über zugelassenen Prozess gebracht werden. Im Falle des Todes des Schöpfers der urheberrechtlich gesch5utzten Arbeit, können ein Wille oder anderes ordentliches Verfahren copyrightbesitz außerdem bringen.

Die Schutzfrist Besitz ist nicht für immer. Copyright abläuft, zwar die Richtlinien t, die den Dauerzeitraum regeln, schwankt unter verschiedenen Ländern. Der Verfall des copyrightbesitzes unter US-Gesetz, ist gewöhnlich 70 Jahre nach dem Tod des Autors oder der Autoren. Es gibt etwas Veränderungen auf diesen Richtlinien, die auf der Art der Arbeit und des Datums, die sie, basieren verursacht.

Public domain bezieht auf Arbeiten, die nicht durch irgendwelche internationalen Urheberrechtsgesetze geschützt. Ein Autor kann den copyrightbesitz möglicherweise nicht behaupten, oder die Rechte können einfach abgelaufen sein. Z.B. weder können die Bibel noch die Schreiben von Shakespeare nach Maßgabe aller internationalen Urheberrechtsgesetze sein.