Was ist das Recht zum Gehäuse?

Das Recht zum Gehäuse ist ein Ausdruck, der von den verschiedenen internationalen Vereinigungen verwendet wird, die, dass alle Leute weltweit ein Recht haben, innerhalb eines Hauses zu leben, eher als auf der Straße erklären. Selbstverständlich in vielen Bereichen der Welt, existieren keine tatsächlichen Gesetze oder amtlichen Bewegungen, um diese Theorie sicherzustellen, aber viele Bereiche helfen verschiedenen Arten der Leute, Häuser zu finden. Dieses Konzept lässt Leute aller Rennen zu und Geschlechter, sowie sexuelle Neigung, das Recht zur Unterbringung auf solch eine Art hinsichtlich lassen sie auf einem ausreichenden Lebensstandardniveau leben.

Dieses Konzept hat eine sehr ausgedehnte Denkweise, und das Recht zum Gehäuse kann unterschiedlich gedeutet werden zu einem Bereich zu anderen, aber die Grundmodelle sind die alle selben. Er symbolisiert Frieden, Sicherheit und Selbstachtung für alle Leute. Aus diesem Grund wird ein Elendsviertel, das ein Platz ist, der sehr wenig Schutz und Sicherheit anbietet, nicht als korrekte Art Gehäuse erkannt. Sicherheit bedeutet, dass Leute leben können, ohne zu müssen, um das Schützen ihres Besitzes sich zu sorgen, oder sogar ihre Leben, in etwas Bereichen. In der Lage sein, im Frieden und in der Harmonie mit ihren Nachbarn zu leben ist zwingend, einen normalen Lebensstandard zu erreichen.

Damit Leute des niedrigen Einkommens empfangen Hilfe vom Zustand und von den Bundesämtern, werden sie angefordert, eine Festadresse zu haben. Wenn die Agentur nicht überprüfen kann, dass die Person wirklich einen Wohnsitz hat, dann werden ihnen keine Hilfe angeboten, wenn er zur Nahrung und zur medizinischen Behandlung kommt. Es ist auch extrem hart, wenn nicht unmöglich, einen Job wirklich zu erhalten, wenn ein Wohnsitz nicht auf der Anwendung aufgeführt ist, weil Arbeitgeber wissen müssen, dass die Leute, die sie einstellen, bleiben, arbeitend während einer langen Zeitspanne der Zeit. Leute, die nicht eine Adresse haben, sind nicht Hauptanwärter, wenn lokale Geschäfte neue Angestellte einstellen. Dieses ist ein Argument für das Recht zu den Gehäuseantragstellern.

Eine internationale Vereinbarung auf den ökonomischen, Sozial- und kulturellen Rechtzuständen in Artikel 11.1, dass Leute das Recht zur korrekten Nahrung, zur Kleidung, zum Gehäuse und zum Entwickeln ihrer spezifischen lebenden Bedingungen haben. Artikel 27 schützt auch die Rechte der Leute, korrekten Schutz zu haben, weil Kinder einen normalen Lebensstandard benötigen, um in gute Bürger sich zu erweitern und zu wachsen. Ein allgemeines Problem in der Vergangenheit schränkte Zugang zu den Wohnungseinheiten auf nur Leute eines bestimmten Rennens oder des Geschlechtes ein. Die internationalen Versammlungen über die Beseitigung aller Formen der Rassendiskriminierung und der Benachteiligung von Frauen setzten ein Ende zu diesem in Artikel 5, Abschnitt ‘e’, das Rassismus und Artikel 14 umfaßt, Abschnitt 2h ein, der die Rechte der Frauen schützt, ein Recht zum Gehäuse zu haben.