Was ist das Rico Statut?

Der Erpresser beeinflußte und verdirbt Organisationen (RICO) fungieren, oder RICO Statut, ist ein Stück Staat-Bundesgesetzgebung, die dem Brechen des oben organisierten Verbrechens eingeweiht wird. Das Gesetz war entworfen, um zu erzielen, dass Ziel fand, indem es Unternehmen und Einzelpersonen zielte, in den Mustern der Gängstertumtätigkeit sich engagiert zu haben.

Unter dem RICO Statut ist racketeering zugelassene Terminologie für das “act, oder Drohung des Mordes, der Entführung, des Spielens, der Brandstiftung, des Raubes, der Bestechung, der Erpressung, des Behandelns in der obszönen Angelegenheit oder des Behandelns in einer kontrollierten Substanz oder aufgeführten in einem chemical.† die Liste fährt fort, wenn andere Gängstertumhandlungen von der Fälschung reichen, der Pässe bis zu Postbetrug.

Unter dem weit reichenden Einfluss des RICO Statuts, können ein Unternehmen oder eine Person überführt werden und Gebühren für racketeering in jeder möglicher Gegend oder Besitz der US gegenüberstellen und erlauben, dass die Berechtigung der Tat über allen Zustandlinien sowie in Bereichen wie Guam und Puerto Rico ausgeübt wird.

Die, die unter dem RICO Statut aufgeladen werden, stellen die Strafe der Geldstrafen, Gefangenschaft gegenüber, oder beide sowie die Vollmacht, zum der Bundesregierung jedes möglichen Unternehmens zu übergeben und Anlagegüter erwarben mittels der Gängstertumtätigkeit. Unter diesem Satz Strafen, ist die Bundesregierung nicht nur, Verbrechensyndikatchefs zu verfolgen, aber in der Lage kriminelle Teilnehmer, sowie zu verfolgen die tatsächlichen Betriebe unter ihnen ergreifen. Dieses ermöglicht dem RICO Statut, einen beträchtlichen Schlag zur Ganzheit einer verdorbenen Organisation zu behandeln.

Im Laufe der Zeit ist das RICO Statut nicht nur benutzt worden, um die Mafia’s gekrümmten Umgang zu zielen, aber irgendwie Organisation-gesetzmäßig oder andernfalls-engagiert worden in einem Muster der Gängstertumtätigkeit. Dieses ist mit Syndikaten des organisierten Verbrechens besonders nützlich, die Tarnmanöver selbst hinter einer Wand des gesetzmäßigen Geschäfts strukturiert. Nachdem das World Trade Center am 11. September 2001, in den Vereinigten Staaten, das RICO Statut hat auch gesehen erhöhten Gebrauch in Angriff nimmt, wenn es Terroristunternehmen zielt.

Das RICO Statut war auch für Zivilrechtsstreite, mit der Absicht bestimmt, um als Restaurierungs- Werkzeug für Opfer des Gängstertums zu arbeiten. Das Gesetz vereinbart, dass Einzelpersonen, die Verletzung zum Eigentum oder das Geschäft wegen der Gängstertumtätigkeit gestützt haben, klagen können und zu dreifachem die Menge ihrer Verluste erlaubt werden.