Was ist das USCIS?

Bis 2002 behandelte der Staat-Immigration-und Naturalisation-Service (INS) alle Ausgaben betreffend gesetzliche Immigration, Durchführung von Gewohnheitspolitik und Management der Randsicherheit. Die Staatssicherheit-Tat, geführt 2002, vorausgesetzt für die Reorganisierung der Funktionen des Immigration-und Naturalisation-Services in drei Vor-agenturen der Abteilung der Staatssicherheit. Im März von 2003, die US-Staatsbürgerschaft-und Immigration-Dienstleistungen oder USCIS, übernahm offiziell alle Angelegenheiten betreffend die Verarbeitung der zugelassenen Immigranten zu den Vereinigten Staaten.

Als der Verwaltungsarm verantwortlich für Nutzenanwendungen, behält das USCIS die Fähigkeit, Wohnsitzstatus, Ausgabenimmigranten zuzusprechen ihre Green Cards und sieht zu den Angelegenheiten betreffend Staatsbürgerschaft und Naturalisation. In Verletzungen der Immigrationgesetze und anderer Durchführunganforderungen ausgedrückt, behandelt die Immigration und die Gewohnheits-Durchführungagentur, als Teil der Abteilung der Staatssicherheit, jene Verantwortlichkeiten. Schutz einfassen und Untersuchungverantwortlichkeiten fallen auf die Gewohnheiten und fassen Schutzorganisation ein. USCIS sieht bloß zur relative to gesetzlichen Immigration der Verwaltungsaufgaben der Bürger aus Ausland.

Entsprechend Immigrationgesetzen müssen Immigranten in die Vereinigten Staaten eine passende Art Sitz beantragen, basiert auf ihrem Grund für das Einwandern. Als Teil der Haftfähigkeit zu solchen Gesetzen, müssen diese ausländischen Bewohner mit allen Informationsanforderungen, Überprüfung der Unterlagen und den Berichtspflichten einwilligen, die durch USCIS festgelegt werden. Z.B. gibt das USCIS Kursteilnehmervisa für die internationalen Kursteilnehmer heraus, die in den Vereinigten Staaten studieren. USCIS Angestellte sind für die Verarbeitung und das Notieren der passenden Unterlagen für solche Kursteilnehmerimmigranten, sowie in Verbindung stehende Zusatzanforderungen verantwortlich und spüren auf und berichten den aktuellen Kursteilnehmerstatus der Ausländer und über alle weiteren verbundenen Anschlussaufgaben.

Das USCIS übt auch den Naturalisation-Test für jene Immigranten aus, die Staat-Bürger über den Naturalisationprozeß werden möchten. Der Naturalisation-Test und die verbundenen Anforderungen für das Stehen eines Bürgers sind für Dekaden in place gewesen, obgleich die Verantwortlichkeit für Aufsicht nur eben mit dem US-Staatsbürgerschaft-und -immigration-Service gesetzt wird. In den Situationen der Annahme auswärts durch US-Bürger, wird die Staatsbürgerschaft und der Immigration-Service auch mit Angelegenheiten hinsichtlich der Naturalisation der angenommenen Kinder aufgeladen. Diese Kinder sind zu jung, beim Naturalisation-Test einzureichen, also dienen die Adoptiveltern anstatt als Förderer für Staatsbürgerschaft mit USCIS Zustimmung.

Obgleich Anfang der Staatsbürgerschaft und Immigration auftraten nur 2002, Immigrationregelung ist gewesen ein Teil Regierungsverantwortlichkeit seit den späten 1800s instandhalten. Die Geschichte der Immigration in den Vereinigten Staaten entwickelte langsam von ungezwungenem Zugang zu formalisierten Prozessen als mehr ausländischer Bürger gesuchter Sitz in den Zuständen. Für über 100 Jahre haben Bundesabteilungen, Agenturen und Verwaltungsbüros Dienstleistungen erbracht, um Immigration zu formalisieren und zu regulieren. Letzte Inkarnationen des USCIS umfassen das Büro des Betriebsleiters der Immigration, des Büros der Immigration und des Immigration-und Naturalisation-Services.