Was ist der Unterschied zwischen einem Atheisten und einem agnostischen?

Hauptsächlich Unterschied zwischen atheistisch und agnostisch ist, dass Atheist tut nicht glauben, dass Gott oder Götter existieren, während agnostisch ist nicht sicher jedes Weise, weil kann Bestehen des Gottes oder der Götter, sagen sie, nicht nachgewiesen werden. Der Atheist kann ein schwacher Atheist oder starker Atheist sein. Der schwache Atheist kann nicht sure sagen, “I’m, ob Götter also ich don’t Anbetung irgendwie existieren. “ die starken Atheistenanmerkungen: “There ist kein Gott oder gods.†

Einige Leute verwenden die Ausdrücke von atheistischem oder von agnostischem austauschbar. Wie viel Unterschied gibt es, wirklich zwischen einem schwachen Atheisten und einem agnostischen? Wirklich es gibt irgendeinen Unterschied. Der Atheist, ob schwach oder stark, ist nicht auf der Suche nach geistiger Bedeutung durch das Finden des Beweises eines Gottes. Das agnostische kann nach Beweis einerseits suchen, oder kann zu den Beweisen oder zum Glaubenleutegebrauch geöffnet sein, Gott zu definieren. Das agnostische nicht notwendigerweise streicht durch, dass Glaube zu ihm an etwas zukünftigem Punkt kommen konnte.

Der Atheist einerseits, rechnet vollständig das Konzept von in einen Glauben an Gott umgewandelt werden ab. Selbst wenn der Atheist schwach ist, beschließen er oder sie überhaupt, keine Art des Gottes anzubeten. Dieses bedeutet nicht, dass alle Atheisten Atheisten für das Leben bleiben, aber viele tun.

Eins der Grundregelargumente für Atheismus ist, dass ein Gott nicht vielleicht existieren kann. Wie ein ganz leistungsfähiges Sein zulässt die Übel könnte das Auftreten auf Masse, wie Genozid? Warum ein ganz leistungsfähiges Sollen ignoriert die vielen Schreie für Hilfe wurde er, oder sie hört vom zuverlässigen?

Die meisten Leute, die an Gott glauben, argumentieren, dass das Beten nicht ein bedeutet, werden garantiert einer Antwort zu den one’s Gebeten. Weiter sind God’s Weisen und über dem Verständnis der Menschen geheimnisvoll, so können wir nicht völlig verstehen, warum Gott eine Fairepolitik in der Welt annehmen würde.

Die agnostische Macht stellen die gleichen Fragen wie der Atheist, aber konnten die geheimnisvollen Weisen gelegentlich auswerten, in denen ein Gott oder Götter umziehen konnten. Die agnostische Macht haben auch einen vorläufigen Glauben in einer intelligenten Anwesenheit, aber glauben, dass Religionen in der Lehre aufgeholt erhalten und solch eine Anwesenheit offenbar haben definieren nicht gekonnt. Eine Aussage von einem agnostischen konnte “Sometimes wieder sein, die ich denke, dass es etwas dort, aber I’m heraus geben kann nicht sure, was es is.†

So bezieht die Hauptunterschiede zwischen einem atheistischen und einem agnostischen auf Offenheit auf der Frage, ob Gott existiert. Das agnostische sucht Beweis oder nach einer umwandelnerfahrung des Glaubens. Der Atheist lehnt einerseits ab, Ehrerbietung zu zahlen jedem möglichem Gott, irgendeine, weil er oder sie glauben, dass kein Gott existiert.

nanzrisiko, wenn man heraus Ihren eigenen Schindel hängt, eher als seiend ein Angestelltes, aber viele zitieren, dass die Freiheit des Habens nicht eines Partners/des Chefs solches Risiko wert ist.

Rechtsanwälte, Buchhalter oder andere, die beschließen, in Geschäft für selbst einzusteigen Anteil etwas im Common mit Partnern. Partner sind normalerweise für das Holen des neuen Geschäfts in ein Unternehmen verantwortlich. Tatsächlich kann ihre anhaltende Teilhaberschaft vom In der Lage sein abhängen, neues Einkommen für eine Firma ständig zur Verfügung zu stellen. Ein Partner oder ein einzelner Rechtsanwalt hat auch, was “voting interest† im Unternehmen angerufen wird, und kann eine Abstimmung auf der Richtung der Firma erhalten, und bezüglich welcher Fälle oder Klienten zum zu nehmen.