Was ist die Dvorak Tastatur?

Die Dvorak Tastatur ist eine Tastatur mit einem anderen Plan von Schlüsseln als die QWERTYanordnung. Dr. August Dvorak und William Dealy entwickelten die Dvorak Tastatur 1936. Ein kann die Dvorak Tastatur, die als die einfache Tastatur gekennzeichnet sind, oder vereinfachte Tastatur sehen. Jedoch in den meisten Fällen hat der Entwurf viel Aufmerksamkeit ansammeln nicht gekonnt, und der QWERTYplan ist weit populärer.

Es gibt einige Hinweise, die die Dvorak Tastatur ergeben konnte, für die Leute schneller schreiben, die ausgebildet wurden, um es zu verwenden, wegen der Platzierung der Buchstaben. 1985 erwarb Barbara Blackburn das Guinness-Buch Aufzeichnungen “World’s des schnellsten Typist† Titels using eine Dvorak Tastatur. Ihre Höchstgeschwindigkeit maß bei wpm 212, und ihre Schreibengeschwindigkeit in fünfzig Minuten war ein Durchschnitt wpm 150.

Viele glauben, dass Blackburn’s Erfolg direkt mit der Direktion zusammenhängt, die Dvorak im Verstand hatte, als, feststellend, wo man Schlüssel auf die Dvorak Tastatur setzt. Die sehr häufig benutzten Buchstaben sind in der mittleren Reihe, und die Spitzenreihe enthält häufig benutzte Buchstaben außerdem. Die untere Reihe hat die wenig häufig benutzten Buchstaben. Weiter sind die meisten sehr häufig benutzten Buchstaben auf der rechten Seite der Tastatur und stützen rechte Herrschaft.

Aber über allen, soll der Teil der Direktion der Dvorak Tastatur Geschwindigkeit erhöhen, indem er zwischen Händen, zum jedes Buchstaben zu schreiben abwechselt. Die allgemeinsten Wörter sind häufig consonant, Vokal und Konsonant. Auf der mittleren Reihe der Dvorak Tastatur, wird das Brett zwischen allen Vokaln auf dem links und den allgemeinsten Konsonanten auf dem Recht aufgespaltet.

Die meisten neuen Computer haben die Software, die für die Umwandlung einer regelmäßigen Tastatur in eine Dvorak Tastatur vorhanden ist. Wenn man die Art erlernte, obwohl, sie die Tastatur besonders anfertigen müssen konnten, um zu sehen, welche Buchstaben in der Dvorak Tastatur unterschiedlich sind.

Dvorak entwarf auch einige Tastaturen für one-handed schreiben. Diese sind separat für das rechte oder linke one-handed Schreiben entworfen. Wenn das das Schreiben übergeben ist, des häufig angeschlossenen Textings, konnten diese populärer werden.

Das QWERTY schreibenformat wahrscheinlich fährt fort, mehr als die Dvorak Tastatur unterrichtet zu werden, obwohl Unterstützung für Umwandlung existiert. Nicht alle älteren Tastaturen können umwandeln, und Schreibkräfte erlernend, oder jagen-und-peck Völker würde müssen gelegentlich sehen, welche Buchstaben sie schlugen. Dieses ist möglicherweise Unfortunate, da Tests der Dvorak Tastatur anzeigen, dass sie vermutlich leistungsfähiger ist.

vollständigen Arbeitskräfte werden vermitteln lassen, sind sehr leistungsfähig und dort sind ein Potenzial für Missbrauch. Ein Anschluss konnte unvernünftige Zugeständnisse bilden, z.B., oder konnte Arbeitskräfte in den Vermittlungen mit ihrem Arbeitgeber angemessen darstellen nicht können. Arbeitsrecht wird verwendet, um Anschlüße verantwortliche und gesetzte zu halten grundlegende Standards für Verhalten und Betriebe.