Was ist die Freiheit, zum zu durchstreifen?

Die Freiheit zum zu durchstreifen ist die allgemeinen public’s, die recht sind, auf eine Arten Land für Vergnügen oder Übung zurückzugreifen. Dieses Recht ist alias die everyman’s, die auf öffentlichen Zugang rechts die Wildnis und zu durchstreifen Recht, Recht sind. Viele Länder unterstützen die Freiheit, um zu durchstreifen, aber welches Land Fälle unter das Recht um die Welt schwankt. Dieses Recht gibt im Allgemeinen Zugang zum ungebildeten Land, selbst wenn es privat ist, aber es kann Zugang zu den Seen, zu den Teichen und zu den Obstbäumen auf Privateigentum, abhängig von dem Land auch geben. Während der Zugang, der durch das Recht bewilligt wird, sich unterscheidet, gibt es eine Richtlinie, die konstant bleibt: eine Person, die sein oder Recht verwendet zu durchstreifen, sollte Schaden nicht tun oder das Land oder die wild lebenden Tiere im Prozess zerstören.

Im Allgemeinen bewilligt dieses Recht Zugang zum ungebildeten Land, einschließlich Parks. Einige Länder unternehmen diesen einen weiteren Schritt und bewilligen Zugang zum privaten Wasser. Die Gemeindeverwaltung konnte das Nehmen der Zäune auch unten bestellen, die den public’s Zugang versperren, um ihre Freiheit auszuüben, um zu durchstreifen. Häufig kann der Reisende ein Zelt auf dem Land für eine Nacht, aber, wenn er oder sie auf Privateigentum sind, Erlaubnis durch den Grundbesitzer gründen muss bewilligt werden, um länger zu bleiben. Im Allgemeinen fallen Spielraumanhänger, Wohnwagen oder die ähnlichen Träger, die für ausgedehnten Spielraum bedeutet werden, nicht unter die Freiheit, um zu durchstreifen.

Die Freiheit, zum von Beschränkungen zu durchstreifen schwanken auch zwischen Land; z.B. manchmal wird kampieren nicht an allen ohne die Erlaubnis des Grundbesitzers erlaubt, selbst wenn der Reisende ein Zelt benutzt. Pferderueckenreiten und das Radfahren sind zwei Tätigkeiten, die gehen können jede Weise, abhängig von dem Land. Viele Länder schützen einfach das Grundrecht, durch einen bewaldeten Bereich zu gehen oder zu laufen.

Der Abfall, die zerstörende lokale Flora und die Gefährdung der wild lebender Tiere wird normalerweise auf die Stirn gerunzelt. Zusätzlich gibt die Freiheit, zum normalerweise zu durchstreifen dem Reisenden das Recht nicht, laute Geräusche zu bilden oder wild lebende Tiere oder den Grundbesitzer in jeder Hinsicht anders zu stören. Dieses Recht auch gibt dem Reisenden Erlaubnis nicht, andere Gesetze zu brechen; z.B. ist es noch ungültig, geschützte Anlagen zu zerstören oder geschützte Tiere zu verletzen oder zu töten.

Während die Bevölkerung wächst, sind einige Leute über die Auswirkung der Freiheit beteiligt gewachsen, um nach rechts zu durchstreifen. In den populären Bereichen gibt es ein großes Risiko der Sänfte und des Schadens des Landes oder der wild lebenden Tiere von den Reisenden. Einige Länder haben ihr Recht ausgewertet und begrenzt, Gesetze in Erwiderung auf dieses zu durchstreifen wachsendes Interesse.