Was ist die beste Weise, Immigration-Aufzeichnungen zu suchen?

Es gibt einige Weisen, Immigrationaufzeichnungen zu suchen, aber die beste Methode hängt normalerweise am Tag und an der Weise der Eintragung in das Land ab. In den US zum Beispiel, müssen Aufzeichnungen der Immigration post-1906 an den nationalen Archiven in Washington, DC persönlich angesehen werden. Vor 1906 bestehen Immigrationinformationen gewöhnlich privat kompilierten SchiffsPassagierlisten und aus den Naturalisationaufzeichnungen der einzelnen Zustände. Die Ellis- Islandimmigration-Aufzeichnungs-on-line-Datenbank enthält auch viele Informationen. und einige on-line-Firmen führen eine komplette ererbte Suche gegen eine Gebühr durch.

Informationen hinsichtlich der Immigration, die durch Schiff stattfand, können an den nationalen Archiven in Washington, DC häufig gefunden werden. Die Aufzeichnungen in dieser Datenbank können auf Mikrofilm im Hauptbüro erreicht werden. Informationen wie der immigrant’s Name und der Hafen der Eintragung werden normalerweise für das wirkungsvolles Suchen angefordert. Diese umfangreiche Datenbank gekennzeichnet auch, als Schiffspassagierankunft den Zeitabschnitt von 1906 zu den frühen 80er-Jahren notiert und umfaßt. Die nationalen Archive behält auch einige regionale Niederlassungen in den US bei.

Immigrationaufzeichnungen hielten durch die nationalen Archive werden geordnet entsprechend einem ship’s Hafen der Eintragung. Diese Aufzeichnungen sind nicht für on-line-Betrachtung gegenwärtig vorhanden. Eine Liste des Mikrofilms für jeden Hafen der Eintragung kann online angesehen werden, indem man das Schlüsselwort “passenger† in den Suchkasten einträgt. Diese Passagierlisten sind normalerweise an den regionalen Niederlassungen der nationalen Archive vorhanden. Es ist am besten, mit der Niederlassung in Verbindung zu treten, um die Verwendbarkeit einer bestimmten Passagierliste festzustellen.

Die Informationen, die in diesen Immigrationaufzeichnungen umfassen enthalten werden gewöhnlich, die Nationalität, Alter, Höhe sowie Auge und Haarfarbe. Andere Informationen wie Geburtsort, Beruf und das ship’s Namen- und Ankunftsdatum können auch notiert worden sein. In bestimmten Fällen dauern person’s Wohnsitz und der besessene Geldbetrag sind in diesen Aufzeichnungen eingeschlossen. Zusätzlich enthalten die Aufzeichnungen häufig das Namens- und die Adresse aller möglicher US-Verwandten.

Aufzeichnungen der Immigration vor 1906 können manchmal erhalten werden, indem man die Archive der einzelnen Zustände sucht. Diese Zustandarchive enthalten die Naturalisationaufzeichnungen jeder Großstadt, Stadt und Grafschaft. Verschiedene Arten der SchiffsPassagierlisten sind auch privat kompiliert worden und gewöhnlich die Informationen umfassen, die vor 1906 erfasst werden. Viele dieser Listen sind für Betrachtung online oder an den lokalen Bibliotheken vorhanden.

Die Ellis- Islandimmigration-Aufzeichnungs-on-line-Datenbank kann eine gute Informationsquelle auch sein. Ein freies on-line-Konto muss verursacht werden, bevor eine Suche geleitet werden kann. Dieses Konto erlaubt Benutzern, ihre Suchresultate von jedem Besuch zu speichern. Aufzeichnungen können in einigen unterschiedlichen Arten einschließlich Alter, im Abgangshafen und im Jahr der Ankunft gesucht werden. Für beste Resultate wechselnde Familiennamerechtschreibungen und Erstnamen versuchen.

Einige Firmen spezialisieren sich, auf, der Immigrationaufzeichnungen nach einer Gebühr zu suchen. Diese Suchen sind normalerweise sehr komplett und können bessere Resultate als erbringen Selbst-sucht. Diese Art der Suche kann normalerweise online geleitet werden. Die meisten Firmen führen eine einzelne Suche nach einer einmaligen Gebühr oder Mehrfachverbindungsstellensuchen durch, wenn eine jährliche Mitgliedschaft gekauft wird. Die Gebühren sind normalerweise nonrefundable, selbst wenn keine Resultate gefunden werden.