Was ist die internationale Strafkammer?

Die internationale Strafkammer, alias das ICC, ist eine unabhängige Gerichtsorganisation, die das Recht sich vorbehält, die Einzelpersonen zu versuchen, die von den world’s ernstesten Verbrechen beschuldigt werden. Diese schließen Zwangsschwangerschaft in einer Kriegsituation, Ausrottung einer ethnischen Gruppe und gewaltsame Übertragung einer Bevölkerung ein. Das Bestehen dieses internationalen Gerichtes wird durch ein Dokument gestützt, das als das Rom-Statut bekannt ist. Die Majorität, aber nicht alle, world’s Länder sind Unterzeichner, alias Zustand-Parteien, des Rom-Statuts.

Die internationale Strafkammer stieg in Kraft 1. Juli 2002 ein. Seit seinem Anfang hat das ICC in Den Haag, in den Niederlanden gesetzt. Das Gericht wird nicht jedoch verbunden, um an dieser Position zu bleiben. Das Gericht wird durch seine Zustand-Parteien und durch freiwillige Abgaben für andere Wesen, wie internationale Organisationen finanziert.

Entsprechend dem Rom-Statut wird die internationale kriminelle Court’s Jurisdiktion auf Fälle hinsichtlich des “the die meisten ernsten Verbrechen von Bedeutung für dem internationale Gemeinschaftsals ganzes .† begrenzt, das diese Verbrechen im Allgemeinen in drei Kategorien fallen, die Genozid, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen Menschlichkeit sind. Es gibt eine vierte Kategorie, das Verbrechen des Angriffs, dem das Gericht sich das Recht vorbehalten hat, auszuüben Jurisdiktion über. Jedoch als das Gericht in Kraft 2002 einstieg, war eine Bestimmung nicht dieses Verbrechen definierend angenommen worden.

Die Zustand-Parteien, die das Rom-Statut unterzeichnet haben, erkennen die internationalen kriminellen Court’s Definitionen der drei Bereiche, über denen es Jurisdiktion als der internationale Standard hat. Z.B. wird Genozid durch alle Zustand-Parteien erkannt, wie die “acts festgelegt mit der Absicht, um ganz oder teilweise ein nationales, ethnisches, rassisches oder frommes group.†, welches die Taten für dieses Verbrechen einschließen Tötungmitglieder der Gruppe, umrissen imponierende Masse zu zerstören, Babys von in der Gruppe getragen werden zu stoppen oder entfernend Kinder durch Kraft zu einer anderen Gruppe.

Das ICC können Jurisdiktion über Ereignissen nicht ausüben, die vor dem 1. Juli 2002 auftraten. Sie kann Jurisdiktion über Ereignissen auch nicht ausüben, die geschehen, bevor das Rom-Statut durch einen bestimmten Zustand unterzeichnet wird. Da die internationale Strafkammer bedeutet wird, um Nationalregierungen ergäzunzen, übt sie nicht Jurisdiktion aus, wenn ehrliche Untersuchungen oder Strafprozesse durch eine Nationalregierung laufend sind.

Die court’s Struktur kann zu drei gut definierten Organen verengt werden. Zuerst gibt es den Vorsitz, der aus drei Richtern besteht, die von ihren Gleichen gewählt werden, um dreijährige Ausdrücke zu dienen. Diese Einzelpersonen treten als eine Verwaltungsbehörde des Gerichtes auf.

Zweitens gibt es eine Gerichtsabteilung, die in drei Teile unterteilt wird. Die vorbereitende Abteilung ist ein Körper der Richter, die bevollmächtigt werden, um Haftbefehle oder Aufruf für Verdächtige herauszugeben. Dieser Körper hält auch Hörfähigkeiten, um Gebühren zu bestätigen, wenn solche Einzelpersonen vor dem Gericht erscheinen.

Die Probeabteilung hört und beurteilt Strafsachen. Diese Richter setzen voraus, dass beschuldigt bis nachgewiesenes schuldiges über begründetem Zweifel hinaus unschuldig ist und die verbrieften Rechte von beschuldigt erkennt. Wenn sie finden, dass beschuldigt schuldig ist, können sie Gefangenschaft und Reparationen bestellen. Danach behandelt die Anklangabteilung die Anklänge, die von den überführten Parteien und von den Parteien gebildet werden, die die Empfänger der Reparationaufträge sind.

Das dritte Organ des Gerichtes ist das Büro des Verfolgers. Dieses Büro empfängt Empfehlungen für vorgeschlagene Fälle von den Zustand-Parteien und vom U.N.-Sicherheitsrat. Dieses Büro kann Fälle auch einleiten. Wenn Ermächtigung für eine Untersuchung durch die vorbereitende Abteilung autorisiert wird, tritt das Büro des Verfolgers als Forscher auf. Wenn es wahrscheinlichen Grund gibt, versucht dieses Büro zu verfolgen.