Was ist ein Abstands-Buchstabe?

Ein Abstandsbuchstabe ist ein Dokument, das ein person’s Fehlen von einer kriminellen Geschichte in einem Platz bestätigt, in dem die erbittene Partei gelebt oder gearbeitet. dieses Dokument kann erforderlich sein, ein Visum zu erhalten, zu ändern oder zu aktualisieren. Abstandsbuchstaben herausgegeben von der lokalen Polizeibehörde, in der die Person arbeitete oder lebte lebte und sind eine bestätigende Aussage, dass die Person eine saubere Vorbestrafung hat. “Police certificates† herausgegeben auch zu den Visum- und Immigrationzwecken n. Eine Polizei bescheinigt Listen alle Anhalten und ihre Einteilungen oder erklärt “none found.†

Im Gastland lebende Ausländer in den US, sowie den US-Bürgern, die auswärts reisen oder ein Kind aus einem anderen Land annehmen mögen, können einen Abstandsbuchstaben haben müssen. Die meisten Länder erfordern Bewerber, damit ein Visum einen Abstandsbuchstaben hat, oder eine Polizei bescheinigt.

Ein Abstandsbuchstabe in den US kann einigen Umständen, von der lokalen Polizeibehörde persönlich oder in per Post erreicht werden, in der die Person gelebt. Die Anwendungen sind Kurzschluss und anfordern grundlegende kennzeichneninformationen e. Beweisstücke sollten persönlich geholt werden. In einigen Jurisdiktionen können Kopien der Beweisstücke mit der Anwendung verschickt werden. Ein Bewerber sollte mit der herausgebenPolizeibehörde überprüfen. Der Buchstabe kann an gerade einigen Tagen normalerweise herausgegeben werden.

Visumbewerber in die US altern 16, oder älteres Muss erreicht Polizeibescheinigungen von jeder Stelle, in der sie in ihrem Land der Nationalität gelebt. Zusätzlich bescheinigt eine Polizei angefordert von jeder Stelle, in der sie in einem anderen Land für mehr als 12 Monate seit dem Alter von 16 gelebt. Wenn der Bewerber überhaupt festgehalten worden, bescheinigt eine Polizei ist notwendig von dieser Stelle unabhängig davon die Zeitspanne, das der Bewerber dort lebte. US-Immigration führt eine Liste aller Länder, die Polizeibescheinigungen nicht zu ihren Bürgern ausstellen.

Um gültig zu sein, bescheinigt eine Polizei muss die Details der Anhalten, der Art der Handlung und jeder möglicher Einteilung enthalten, ob es eine Überzeugung gab. Eine Polizei bescheinigt kann für eine Vielzahl von Gründen, einschließlich Visumanwendungen, einschließlich die für fremden Schulbesuch und Beschäftigung sein. Jedes Land hat seine eigenen Richtlinien über, welchen Inhalt in einer Polizeibescheinigung Ablehnung einer Visumanwendung ergeben kann.

Das Vereinigte Königreich herausgibt Abstandsbuchstaben nicht zu den Einzelpersonen sgibt. Sie geben jedoch Informationen zum passenden Konsulat. Die meisten Länder ausstellen Polizeibescheinigungen zu ihren Bürgern en. Das Verfahren ist das viele selbe in jedem Land. Der Polizeibehörde das Ersuchen um die Bescheinigung gebildet, in der die Person lebt. Jedes Land hat seine eigenen Anforderungen über die Länge des Sitzes in einem bestimmten Land, das eine Polizeibescheinigung von diesem Land notwendig bildet.