Was ist ein abwesender Eigentümer?

Ein abwesender Eigentümer ist jemand, der ein Geschäft oder ein Stück des Eigentums besitzt, aber wer das Management des Geschäfts oder der Immobilien zu einer Drittpartei umdreht. Im Falle der abwesenden Eigentümer von Immobilien, leben solche Hauswirte gewöhnlich nicht sogar in der gleichen Gemeinschaft wie ihre Gebäude und können auf einen Berufseigentummanager oder ein Eigentummanagementunternehmen völlig bauen, zum aller Entscheidungen betreffend Pächter, Reparaturen und Wartung zu treffen. Ähnlich kann ein abwesender Eigentümer eines Geschäfts ein Geschäft hauptsächlich als Investition kaufen aber wenig haben wenn alles, zum mit seinen Alltagsbetrieben zu tun.

In etwas Gemeinschaften besessen ein bedeutender Anteil der lokalen Immobilien von den Privatpersonen, die Häuser und Maßeinheiten zu den Pächtern mieten. In einigen Fällen mietet ein Hauswirt einfach heraus ein Haus oder eine Maßeinheit auf dem Eigentum, in dem er lebt und nimmt Verantwortlichkeit für das Finden und das Aussortieren der Pächter, das Sammeln von Mieten und die Garantie, dass das Gebäude in der guten Reparatur ist. Einige Einzelpersonen jedoch finden dieses, um viel Arbeit zu sein und können möglicherweise nicht möchten sogar im Bereich leben, in dem ihr Eigentum steht. In solchen Fällen können sie beschließen, in einer Gemeinschaft zu leben, die weit von denen entfernt, in denen sie Eigentum besitzen und ein Unternehmen oder einer Privatperson erlauben, die normalen Aufgaben von Landlording anzunehmen. In einigen Fällen kann ein Hauswirt jeden möglichen Kontakt mit ihren Pächtern möglicherweise nicht sogar kennen oder haben.

Es ist auch möglich für eine Person, ein abwesender Eigentümer eines Geschäfts zu sein. In solchen Fällen kann der Inhaber das Geschäft übernommen haben, dargelegt dem Geld, um das Geschäft zu beginnen, vor dem Zurückziehen oder der Verfolgung anderer Risiken oder als praktischer Inhaber möglicherweise sogar jahrelang bearbeitet. Der Geschäftsabwesende Eigentümer kann auf einen einzelnen Manager, Hauptleiter oder sogar eine Vorrechtfirma bauen, zum des Geschäfts zu beaufsichtigen und seiner Rentabilität sicherzustellen. Einige Geschäftseigentümer haben so viele Geschäftsinteressen, dass sie einfach nicht imstande sind, im praktischen Management zu engagieren und die, hochwertige Angestellte einzustellen zu leisten Finanzen haben können, die vertraut werden können, um gute Geschäftsentscheidungen in der Beratung mit der den Buchhaltern und den Rechtsanwälten Geschäftseigentümer zu treffen.

Eine der Beeinträchtigungen des Abwesendbesitzes ist, dass ein Inhaber eines Geschäfts oder des Mieteigentums möglicherweise nicht Probleme bis einen Pächter, Arbeitskraft berücksichtigen kann oder Gönner negative Konsequenzen resultierend aus Angestellt- oder Managementvernachlässigung erleidet. Insbesondere kritisiert die abwesenden Eigentümer des Mieteigentums häufig für das Beitragen zur Abnahme der Gemeinschaften, da sie keine reale Stange in der Gemeinschaft haben und die Qualität ihrer Gebäude und ihrer Pächter im Laufe der Zeit verschlechtern lassen können. Infolgedessen in etwas Bereichen muss ein abwesender Eigentümer versehen lokale Regierungsagenturen mit Informationen über, wie er lokalisiert werden kann, damit er verantwortlich gehalten werden kann für das Verhalten von denen, die seine Investitionen handhaben.