Was ist ein Befähigungsnachweis?

Ein Befähigungsnachweis ausgestellt durch die Kleinbetriebverwaltung eb (SBA), um zu prüfen, dass ein Kleinbetrieb zur Vertragsleistung fähig ist. Die Bescheinigung in notwendigem, in den Fällen wo der Kleinbetrieb der niedrige Bewerber auf einem Staatsauftrag und dem Vertragsbeamten ist, der mit der Gewährung eines Angebots aufgeladen, glaubt nicht, dass der Kleinbetrieb die Aufgaben erfüllen kann, die unter dem Angebot erfordert. SBA Experten wiederholen das Geschäft im Detail, um seine Leistungsfähigkeiten festzusetzen und einen Befähigungsnachweis auszustellen, das erfordert, dass der Vertrag an das Geschäft vergeben. Ohne ihn können Geschäfte, die zum Bieten auf Staatsaufträgen neu sind, die Schwierigkeit haben, die Verträge von Vertragsbeamten vergeben, die über ihre Fähigkeit durchzuführen unsicher sind. Der Staat-Kongreß erteilte dem SBA der Befugnis, um jene Ermittlungen für Staatsaufträge zu bilden und Bescheinigungen zu wiederholen und auszustellen.

It’s bis zum Kleinbetrieb, der ein Angebot verweigert, zum einen Befähigungsnachweis mit dem SBA zu beantragen. Kongreß aufzählte einige der Kriterien ge, die das SBA wiederholen sollte, um festzustellen, ob man eine Bescheinigung ausstellt. Diese einschließen die business’s Hartnäckigkeit, die Gutschrift und die Vollständigkeit nd. Ein Vertragsbeamter kann ein Angebot auf irgendwelchen Kriterien zurückweisen, aber das Angebot muss zum SBA für Bericht nachgeschickt werden. Das SBA begrenzt nicht auf nur dieser Liste, und es wiederholt häufig andere Kriterien, um die business’s Fähigkeiten und das Niveau der Verantwortlichkeit festzustellen.

Das SBA schickt einen Antrag für einen Befähigungsnachweis in Übereinstimmung mit der Kleinbetrieb-Tat zu jenen Geschäften, die die abschließenofficer’s Ablehnung umwerfen möchten. Die Anwendung ist häufig benutzt, die Finanz- und anderen Daten über die kleinen Geschäftseigentümer zu sammeln. Sie einschließt ein Finanzberichtformular ht, das Geschäfte ausfüllen müssen dass Listen ihr Vermögen und Schulden; erklärt Payables und erklärt Außenstände; und eine vergleichbare Aussage über Verkäufe, Profite und Verluste. Geschäfte müssen Informationen über ihre Anlagen und Ausrüstung auch zur Verfügung stellen, um dem SBA Bericht zu helfen die business’s Kapazität, den Vertrag durchzuführen. Die Anwendung feststellt mit einer Vereinbarung ung, dass der Bewerber unterzeichnen muss, worin die Geschäftseigentümer, keinen SBA Repräsentanten innerhalb zwei Jahre der certificate’s Austeilung anzustellen damit einverstanden sind und den SBA Zugang zu den Finanz- und anderen Aufzeichnungen während der Erfüllung dem Vertrag zu geben.

Nachdem das SBA den Antrag für einen Befähigungsnachweis empfängt, anfängt es seine Berichte der Firma und mitteilt den Vertragsbeamten ma, der das Angebot an erster Stelle verweigerte. Das SBA aussendet häufig eine Mannschaft der Feldrepräsentanten ld, um die Fähigkeiten des Geschäfts auszuwerten. Die Mannschaft berichtet seinen Entdeckungen einen Berichtausschuß, der genehmigt oder die Bescheinigung verweigert.