Was ist ein Bundesstatut?

Ein Bundesstatut ist ein Gesetz, das von der Bundesregierung eines Landes verabschiedet und anzeigt Gesetz s, das von den Bürgern des Landes gefolgt werden muss. Diese Gesetze mit.einbeziehen häufig wichtige Themen, das Bürger des gesamten Landes betrifft, eher als lokalere Ausgaben Landes, die durch Zustand oder Stadtgesetze und -befehle hergestellt werden können. Solche Gesetze können auf die Zustände oder die Provinzen innerhalb eines Landes anwendbar auch sein und Bundesgesetzesvorschriften anzeigen lassen, wie Ausgaben zwischen Regionen behandelt werden können und welche Energien auch herstellen und jene Regionen haben berichtigt. Ein Bundesstatut normalerweise hergestellt von den Beamten innerhalb einer Bundesregierung t und unterstützt durch andere Regierungsagenturen.

Auch benannte Bundesgesetze, ein Bundesstatut gefunden gewöhnlich in den Ländern, die mehrfache Niveaus der Regierung innerhalb des Landes haben. Z.B. hat eine Nation wie die US eine Bundesregierung, die das gesamte Land, die Landesregierungen, die die Betriebe der einzelnen Zustände beaufsichtigen und die Gemeinderegierungen beaufsichtigt, die lokale Ausgaben beschäftigen. In dieser Art der Struktur, kann jedes Niveau der Regierung Gesetze herstellen, um sie Angelegenheiten befassen zu lassen, dass es gut entsprochen, um zu behandeln.

Ein Bundesstatut ist normalerweise das höchste Niveau des Gesetzes für ein Land und beschäftigt häufig die wichtigen Themen, die wahrscheinlich sind, jeden Bürger zu beeinflussen. Diese Gesetze anzeigen häufig g, dass die Rechte, die alle Bürger innerhalb eines Landes haben und welche Energien und Zustände berichtigt, oder Provinzen innerhalb einer Nation außerdem haben. Solche Gesetzesvorschriften gewöhnlich hergestellt lt und verordnet von den Beamten innerhalb der Bundesregierung. Ein Bundesstatut in den US z.B. normalerweise hergestellt lt und gewählt an vom US-Kongreß und unterzeichnet in Gesetz vom Präsident der US.

Da ein Bundesstatut gewöhnlich in einem Land mit mehrfachen Niveaus der Regierung hergestellt, ist es möglich, dass Bundesgesetze Konflikt mit provinziellen Gesetzen erben können. Dieses gesehen worden in die US, in denen einige Zustände den Gebrauch bestimmter Drogen legalisiert, während diese Drogen auf einer Bundesebene ungültig bleiben. Verschiedene Länder können diese Ausgaben in den unterschiedlichen Arten beschäftigen, und in den US überlagert das Bundesstatut gewöhnlich einen Zustand oder ein lokales Statut. Selbstverständlich abhängt dieses alles davon, wie solche Gesetze erzwungen und in den US die Landesgesetze gewöhnlich von der Zustandpolizei erzwungen, während Bundesoffiziere und Vertreter Bundesgesetze erzwingen.