Was ist ein DVD Verzicht?

Eine Digital-vielseitig begabter/videodisketten (DVD)verzicht ist eine Art zugelassene Aussage entworfen, um die Firma oder die Einzelperson zu schützen, die das DVD vor zugelassener Haftung herausgeben. Diese Aussage kann Projektoren melden, dass ein Filmstudio nicht für die Meinungen verantwortlich ist, die im Prämieninhalt oder -kommentar ausgedrückt, warnen Projektoren gegen gefährliche Bremsungen zu Hause versuchen, oder Projektoren melden, dass ein Film oder eine Fernsehsendung auf gewisse Weise geändert worden. Anders als andere Arten Verzichte, kann ein DVD Verzicht technologische Methoden einsetzen, um die Mitteilung an übersprungen werden zu verhindern.

Ähnlich anderen Verzichten, ist ein DVD Verzicht eine zugelassene Aussage, die entworfen, um ein Filmstudio oder eine Verteilungsfirma gegen bestimmte Arten von Verbindlichkeiten zu schützen. Einige Verzichte können Zustände des Gebrauches auch umfassen, die Verbraucherrechte über dem gekauften Mittelinhalt spezifizieren. Ein Verzicht nicht hat jedoch absolute Macht, someone’s Rechte zu begrenzen. Z.B. kann ein Filmkritiker einen Anführungsstrich von einem Film in einem Bericht unter einer “fair use† Ausnahme zum Urheberrechtsgesetz unabhängig davon Verzichte verwenden, die jede mögliche Form der Kopie oder der Wiedergabe verbieten.

Eine allgemeine Form DVD Verzicht berät Publikum, dass alle mögliche Meinungen, die in den Audiokommentarschienen ausgedrückt, denen gehören, die den Kommentar notierten und don’t notwendigerweise die Ansichten des Studios reflektieren. Dieses ist ein Beispiel einer Rechtsauffassung, die freiwillige Ablehnung genannt und bedeutet, dass das Studio ablehnt, zu bestätigen jede mögliche Verantwortlichkeit für, was in der Kommentarschiene gesagt werden kann. Ein DVD Verzicht kann im Inhalt auch verwendet werden, der Berufsbremsungen, die gefährlich, zu Hause zu versuchen sein, Inhalt kennzeichnet, der in irgendeiner Form redigiert worden oder geändert worden, oder Prämie kennzeichnet, die nicht geschätzt sein kann.

Irgendein DVDs eingeschlossen die speziellen oder einzigartigen Verzichte en. Disney® z.B. eingeschlossen Verzichte mit einigen seiner Filme en, die vorstehend die Hunde kennzeichnen, dadurch sieanregen sieanregen Leute, eine Brut vor jeder möglicher Annahme oder Kauf gänzlich zu erforschen. Spezielle “screener† Disketten verteilt, bevor die Akademie Awards® jetzt die sehr spezifischen Verzichte enthalten, die Mitglieder über die Akademie informieren, dass der Film für nur Oscar-Betrachtung zur Verfügung gestellt. Satirical Verzichte können auf einigen auch gefunden werden DVDs, manchmal direkt vor oder, nachdem der reale Verzicht, den sie verspotten.

Verzichte gewesen ein Teil der Unterhaltungsindustrie seit mindestens den dreißiger Jahren, als eine russische Familie der Auslese erfolgreich ein Filmstudio über einer erfundenen Raubszene klagte, die einen Buchstaben mit.einbezieht, der nah einer wirklichen russischen Prinzessin ähnelte. Ein DVD Verzicht ist dadurch ein wenig einzigartig, dass er technologische Methoden anwenden kann, um sicherzustellen, dass ein Projektor die Aussage sieht. Viel enthalten HandelsDVDs einen Mechanismus, der ein Teilnehmerbetrieb-Verbot genannt, (UOP) das die meisten DVD Spieler am Überspringen oder an fast-forwarding durch bestimmte Teile der Diskette hindert. Dieses ist für eine copyright- und Verzichtnachricht allgemein verwendet, die Projektoren über den film’s copyrightstatus informiert, und kann für andere Arten Verzichte, Nachrichten oder Warnungen außerdem verwendet werden.