Was ist ein FDA warnender Buchstabe?

Das US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln (FDA) sendet warnende Briefe, um Hersteller zu erklären, die sie Bundesgesetze verletzen, die eine große Auswahl der Produkte regulieren. Ein warnender Buchstabe der FDA erlaubt Herstellern, Verletzungen der Nahrung, der Droge und der Kosmetik-Tat innerhalb der Satzfristen zu beheben, bevor weitere Maßnahmen ergriffen. Alle warnenden Buchstaben der FDA veröffentlicht online, um Verbraucher aufmerksam zu machen aller möglicher Gesundheit oder Sicherheitsfragen, die existieren konnten.

Die FDA reguliert die Sicherheit der Nahrung, der Drogen, der Kosmetik und der medizinischen Geräte in allen Zuständen und IN DEN US-Gegenden. Sie überwacht auch Vorrichtungen, die Strahlung ausstrahlen, und das Marketing und die Förderung der Tabakprodukte. Veterinärmedizin und Lebensmittelzusatzstoffe einzogen den Tieren fe, die für menschlichen Verbrauch fallen benutzt auch, unter FDA-Berechtigung.

Ein warnender Buchstabe der FDA konnte Produktaufkleber, einschließlich die Ansprüche diskutieren, die im Marketing-Material einer Firma geltend gemacht. Z.B. können Aufkleber auf einer diätetischen Ergänzung sie möglicherweise nicht behaupten kuriert oder behandelt Krankheiten oder Störungen, weil Ergänzungen nicht als Drogen definiert. Alle neue Drogenotwendigkeit FDA-Zustimmung, zum sind sie sicherzustellen sicher und für Gebrauch wirkungsvoll. Um mit dem Gesetz einzuwilligen, konnte ein warnender Brief der FDA gesendet werden den Hersteller bitten die irreführende Werbung vom Promotionsmaterial zu entfernen.

Drogeprodukte durchlaufen einige Stadien der Prüfung dien, bevor sie durch die FDA genehmigt. Die Standards zutreffen auf Verordnung und im Freiverkehr gehandelte Medizin e, die auf Tieren und Menschen auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit geprüft werden müssen. Nahrungsmittel- und Drogegesetze zutreffen auch auf Produkte wie Lichtschutz, Schuppeshampoos und die Zahnpasta, die mit Fluorid, zusammen mit traditionellerer Medikation verstärkt r. Aufkleber auf Drogen müssen die empfohlene Dosis und die Nebenwirkungen umreißen und erklären den anerkannten Gebrauch von der Medizin.

Nach einer FDA, die warnender Brief, die Empfänger empfangen, einreicht einen korrektiven Plan er, der Strategien umfaßt, um weitere Verletzungen zu verhindern. Störung, einen annehmbaren Aktionsplan zu umreißen kann Durchführungtätigkeit durch Bundesagenten ergeben. Die FDA kann die Produkte gehalten unsicher ergreifen, wenn der Hersteller nicht die Punkte anspricht, die in einen warnenden Buchstaben angesprochen.

Bundesgesetz erfordert gesundheitliche Lebensmittelproduktion- und Speicherverfahren, die Öffentlichkeit vor Verschmutzung zu schützen. Diese Anforderungen umfassen Nahrungsmittelspeichertemperaturen, wie Nahrung behandelt und wie Ausrüstung in der Produktion benutzt. Die FDA revidiert auch Nahrungsmittelaufkleber, um sicherzustellen, dass Verbraucher die genauen Bestandteile in den Produkten kennen, die sie essen. Spezifische Richtlinien zutreffen auf die Nahrung n, die, z.B. beschriftet, wie organisch. Warnende Briefe der FDA in der Lebensmittelindustrie gesendet gewöhnlich, nachdem ein Prüfer Verletzungen findet.

Die government’s Regelung von Kosmetik begrenzt, um Zusätze, mit Ausnahme von denen zu färben, die in den Haarfärbungen verwendet. Kosmetische Sicherheit überwacht durch Hersteller, die die Anwendung der Bestandteile untersagt, die verboten oder eingeschränkt. Die Regelung der Tabakprodukte begrenzt auf angestrebte Kinder der Marketing-Bemühungen. Sie verbietet Geschmackszusätze, die Minderjährigen appellieren.