Was ist ein Fieri Instrumententafeln?

In bestimmten Regionen wenn es festgestellt wird, dass eine Person Geld durch die Gerichte verdankt, kann ein Richter verschiedene Formen eines Vollstreckungsbefehls herausgeben, das Beamte der unterschiedlichen Arten bestellt, Besitz des debtor’s Eigentums zu nehmen und entweder, es zu verkaufen oder es auf die Person zu bringen, zu der das Geld schuldig ist. Eine spezifische Art Vollstreckungsbefehl wird den behördlichen Erlass der fieri Instrumententafeln genannt (FI. Fa.) und sie erhalten den meisten Gebrauch in den Jurisdiktionen in Großbritannien und in einigen Zuständen in den US. Wenn ein fieri Instrumententafeln hergestellt wird, ist es ein Auftrag zu einem Polizeichef oder zu anderem Beamtem, zum von Steuerung von zu ergreifen und des Eigentums zu verkaufen. Abhängig von dem Bereich können eine Arten Eigentum geschützt werden, aber in den meisten Fällen, muss der Schuldner den Polizeichef oder anderen erlauben, Verkauf des Eigentums zu kontrollieren, zu entfernen und anzubieten, um eine Schuld zu zahlen. Dieser behördliche Erlass neigt, nur herausgegeben zu werden, wenn Schuld eine bestimmte Dollarmenge übersteigt.

Momentan ist der behördliche Erlass der fieri Instrumententafeln nicht dieses Common, und in einigen Jurisdiktionen, ist Bemühung laufend, den Namen von ihr zum behördlichen Erlass der Steuerung zu ändern. Die lateinische Übersetzung des Ausdruckes ist, “that, das Sie veranlassen gebildet zu werden, †, das wirklich nicht besonders erläuternd ist. In der Vergangenheit besonders im englischen Gesetz, waren fieri Instrumententafelbehördliche erlasse unglaublich allgemein. Sie waren sogar das Thema von Wortspielen, und angebracht zur Idee des betrunkenen, red-faced oder “fiery-faced† Polizeichefs, der sich zeigt, um ein debtor’s Eigentum wegzunehmen.

So weit zurück wie das mittlere 19. Jahrhundert, konnten bestimmte Arten des Eigentums von der Ergreifung ausgenommen sein. Ein merkte Ausnahme war Lebensversicherungspolicen. Today’s Schuldner kann in der Lage sein Arten, des Eigentums, einschließlich Hauptwohnungen und einigen Ruhestand oder Sparkonten sich zu unterscheiden zu halten. Genau, was ergriffen werden und verkauft werden kann, hängt von der Jurisdiktion ab.

Manchmal verwirrt der behördliche Erlass der fieri Instrumententafeln Leute weil notwendigerweise das auf ausgeschlossene oder direkt ergriffene Eigentum isn’t. Stattdessen können ein Polizeichef oder anderer Gerichtauftrag Beamter ein Pfandrecht gegen Eigentum besitzen. Dies heißt den ehemaligen Inhaber can’t Gebrauch es jede mögliche Weise, wie neu zu finanzieren oder zu verkaufen. Das Polizeichef doesn’t nehmen notwendigerweise sofort das Eigentum, und wenn der Schuldner in der Lage ist, die Schuld auf irgendeine andere Art zufriedenzustellen, konnte der Auftrag ungültig gebildet werden.

Die Entscheidung über, wo man ein fieri Instrumententafeln wird normalerweise getroffen archiviert, indem man feststellt, wo der Schuldner das Realvermögen hat. Gläubiger können zusätzliche FI dann archivieren. Fa. behördliche Erlasse mit anderen Grafschaften, in denen ein Schuldner Eigentum besitzt. Diese behördlichen Erlasse produzieren normalerweise Pfandrechte auf dem besessenen Eigentum, aber sie können möglicherweise nicht immer erkannt werden, wenn der behördliche Erlass der fieri Instrumententafeln nicht in diesem speziellen Bereich benutzt wird. Gläubiger konnten Rechtsberatung benötigen, festzustellen, wie man Geld oder Eigentum sammelt, die in einer anderen Jurisdiktion ist.